Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 18 SSW und 8 Kilo abgenommen. Muss ich mir Sorgen machen?

18 SSW und 8 Kilo abgenommen. Muss ich mir Sorgen machen?

28. Juli 2013 um 13:06 Letzte Antwort: 28. Juli 2013 um 14:02

Hallo zusammen,
ich bin nun in der 18 SSW und habe mich Anfang des Jahres mal gewogen. Habe mich nie oft geworgen. Ich weiß aber noch das ich mich nach der Weihnachtszeit mal wiegen musste
War alles soweit ok.
Als ich im April die SS feststellte habe ich mich natürlich vor dem ersten Frauenarztbesuch bewogen zu Hause. Immernoch das gleiche Gewicht. So, dann kam der 1. Termin beim Frauenarzt. Und da hatte ich 3 Kilo weniger. Ohne auf mein Essverhalten zu achten. Soll ja am Anfang normal sein.
Und nun habe ich mich gestern noch mal gewogen. Da waren noch mal 5 Kilo abgenommen. Nun bin ich in der 18 ssw und habe 8 Kilo abgenommen. Ist nun was meine Figuar angeht nicht schlimm. Aber ist das nicht komisch. Ich habe auch nicht mal einen kleinen Bauch. Das haben doch die meisten in der 18 Woche oder??

Mehr lesen

28. Juli 2013 um 13:23

Frag bei deinem nächsten fa termin
nach, wenn du dir darüber gedanken machst. Ich bin sehr schlank und hab auch noch nichts zugenommen 1,58m, 46kg. Ein kleines Bäuchlein sieht man schon bei dir, aber das kann man nicht verallgemeinern.
Es kommt sehr auf die Ausgangsstatur an. Frauen, die eh ein kleines Bäuchlein haben, wird man bei manchen erst später ein typisches Schwangerschaftsbäuchlein sehen. In den nächsten Wochen wächst dein Würmchen so schnell, da kommt sicherlich bald ein Bäuchlein. Diät halten sollte man nicht in der Schwangerschaft, aber bei manchen ist ein "abnehmen" nicht so schlimm, solange es im Rahmen ist. Meine Mutter nahm zuerst 10 kgab und schließlich holte sie wieder 35 kg in den letzten monaten auf.
Dein Arzt kann dir sicherlich hier mehr raten als wir im Forum. Es kommt auf jeden individuell an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juli 2013 um 13:24
In Antwort auf sadaf_11974365

Frag bei deinem nächsten fa termin
nach, wenn du dir darüber gedanken machst. Ich bin sehr schlank und hab auch noch nichts zugenommen 1,58m, 46kg. Ein kleines Bäuchlein sieht man schon bei dir, aber das kann man nicht verallgemeinern.
Es kommt sehr auf die Ausgangsstatur an. Frauen, die eh ein kleines Bäuchlein haben, wird man bei manchen erst später ein typisches Schwangerschaftsbäuchlein sehen. In den nächsten Wochen wächst dein Würmchen so schnell, da kommt sicherlich bald ein Bäuchlein. Diät halten sollte man nicht in der Schwangerschaft, aber bei manchen ist ein "abnehmen" nicht so schlimm, solange es im Rahmen ist. Meine Mutter nahm zuerst 10 kgab und schließlich holte sie wieder 35 kg in den letzten monaten auf.
Dein Arzt kann dir sicherlich hier mehr raten als wir im Forum. Es kommt auf jeden individuell an.

Ps
Ich bin in der 17. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juli 2013 um 14:02

Wow
das mit deiner Mutter ist ja heftig. Das möchte ich nun nicht.
Ich werde nächste Woche mal fragen. Dem Kleenen gehts ja gut und das ist ja auch das wichtigste.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram