Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 17. SSW und vorzeitige Wehen

17. SSW und vorzeitige Wehen

31. Dezember 2011 um 12:56

Huhu,
Ich hatte seit heute Nacht um 3 regelmäßig alle 15min starke bauchkrämpfe, die ich vom Gefühl her nur mit den Wehen aus meiner ersten Schwangerschaft vergleichen kann. Da das heute früh immernoch so war war Ich dann um das abzuklären gerade im Krankenhaus ( meine Ärztin ist zu weit weg und hat heute zu) und habe dort die Bestätigung bekommen. Vorzeitige Wehen...alles andere konnte ausgeschlossen werden. Dem Kind geht's gut und es ist alles soweit ok. Der Arzt meinte er könne in der 17.SSW eh noch nichts machen und ich soll am Montag zu meiner Ärztin.

Jetzt lieg ich mit Wehen auf der Couch, darf mich nicht bewegen und muss mich ausruhen. Gerade heute, wo wir Besuch kriegen ich hoffe es wird nicht wieder so schlimm wie heute nacht...

Silvester hab ich mir anders vorgestellt...aber was soll's, Hauptsache das hört wieder auf. Muss ich mir sorgen machen in der 17.SSW? Hättet ihr das auch schonmal so früh?

Kg, Juli

Mehr lesen

31. Dezember 2011 um 13:15

Hey
Das ist ja doof. Hat dir der arzt denn kein magnesium oder wehehämmer tabletten gegeben? Schone dich wirklich! Bleib liegen beine hoch. Ich hatte das in der ersten ss auch und lag im kh durfte nicht mal aufstehen um zur toilette zu gehen... Halte dich daran lass slles deinen mann machen sonst riskierst du schlimmes worüber wir uns lieber keine gedanken machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2011 um 13:23

Ärzte
Nimmst du kein magnesium? Das solltest du dir schnell in der Apotheke holen! Am besten HOCHDOSIERT! Mindestens 400 mg würde ich in deinem Fall nehmen. Und dann kannst du dir in der Apotheke noch BRYOPHYLLUM von Weldeda kaufen. Das ist ein gutes Mittel gegen vorzeitige Wehen und entspannt dich auch noch dazu! Nichts ganz billig, aber es ist gut! Und dann Liegen, Liegen, Liegen! Entspannen und Beine hoch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2011 um 17:38

Magnesium...
habe ich vergessen zu erwähnen. Das habe ich heute nacht einmal erfolglos genommen und ich kann es jetzt auch wieder nehmen, in der Hoffnung dass es hilft. Bisher mit leider nur mäßigem Erfolg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2011 um 17:48

Dauerhaft!
Magnesium hilft erst, wenn du es dauerhaft einnimmst! Also indestens 400 mg am Tag. Ich nehme im Moment 600 mg, wenns schlimmer wird auch mal 900 mg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2011 um 18:00
In Antwort auf veva_12697821

Dauerhaft!
Magnesium hilft erst, wenn du es dauerhaft einnimmst! Also indestens 400 mg am Tag. Ich nehme im Moment 600 mg, wenns schlimmer wird auch mal 900 mg!

Achsooo...
dann nehm ich es jetzt regelmässig. dummerweise war die Packungsbeilage weg und ich wusste nur noch, dass die Ärztin was von "bei Bedarf" gesagt hatte...

Danke!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2011 um 21:59

Ohnein
wie weit bist du? Das tut mir leid...mich hätten sie auch fast dabehalten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2012 um 14:12
In Antwort auf veva_12697821

Dauerhaft!
Magnesium hilft erst, wenn du es dauerhaft einnimmst! Also indestens 400 mg am Tag. Ich nehme im Moment 600 mg, wenns schlimmer wird auch mal 900 mg!

.......
Magnesium hilft nicht nur erst ab regelmäßiger Einnahme, sondern auch spontan.

Wobei das wirklich so ist, dass Mg jeden Tag eingenommen werden sollte - und das nicht nur 150mg/Tag, sondern wirkliche Mengen.
Ich selbst nehm die vom dm, das sind 375er, und von denen eine pro Tag und bei Bedarf (also nach Belastung, Shoppingtouren, langen Autofahrten, putzen etc) auch mal abends ne zweite.

Zu weiter unten: In der Apotheke muss man sich die nicht holen! Heute ja, weil nix anderes offen hat, dann aber bitte die kleinste Packungsgröße - sonst zahlt man sich dumm und dämlich.
Magnesium gibts als Dragees in jeder Drogerie und sogar bei Lidl, Aldi und Netto. Da ist das allergleiche drin wie in den teuren Dingern aus der Apotheke.

lg
kitty, 25+1, die seit der 16. SSW Vorwehen hat und die mit Mg und konsequenter Schonung in den Griff bekommen hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen