Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 16. Woche schwanger ziehende Schmerzen

16. Woche schwanger ziehende Schmerzen

3. September 2012 um 20:17

Hallo zusammen,

ich bin jetzt in der 16. Woche schwanger und habe immer wieder ziemliches Unterleibsziehen. Gestern Abend, als ich mich im Bett umdrehen wollte, hat sich in der linken Bauchhälfte irgendetwas eingeklemmt - ein stechender Schmerz und danach ca. 10 Minuten ein dolles Brennen. Dann war wieder alles gut - bis heute Morgen auf dem Weg zu Arbeit.
Da fing es wieder linksseitig stark an zu ziehen bis in den Oberschenkel. Ich bin dann zum FA gefahren. Gott sei Dank mit dem Baby alles ok! Auch keine Blasenentzündung oder Infektion etc. auch keine Wehen, der Mumu ist zu. Die FA vermutet, dass ich mir ein Band geklemmt habe oder das es vom ischias kommt. Zwischendurch war auch alles gut, aber seit ein paar Stunden habe ich auch so ein Brennen und Druck rechtsseitig, strahlt bis in den Rücken und die Beine. Irgendwie brennt der ganze Bauchraum....und ich mache mir wieder schlimme Sorgen ums Baby! Habe auch Angst, dass das Baby nicht mehr richtig versorgt wird, weil vielleicht etwas abgeklemmt ist?!
ich muss dazu sagen, dass ich Morbus Crohn und eine chronische Magenschleimhautentzündung habe, aber seit etwas über einem Jahr keine Probleme mehr hatte und auch keine Medis nehme. Vielleicht kommt das Ziehen und Brennen auch einfach vom Magen und Darm?

Kennt vielleicht jemand die Symptome? Oder hat sich bei Bewegung auch mal etwas im Bauch geklemmt?

Vielleicht könnt ihr mich ja ein wenig beruhigen?!

Danke euch

LG
Melanie

Mehr lesen

3. September 2012 um 20:35

Ich kenne das!
Hallo Melanie!

Ich hatte das- genau wie Du- abends beim Umdrehen im Bett, war da glaube ich so 15. SSW. Deine anderen Schmerzen (Ziehen ins Bein vom Po oder Unterleib aus etc.) habe ich fast täglich, wenn ich zum Beispiel viel gemacht habe, kommt bei mir wohl wirklich vom Ischias. Mir hat zuerst Magnesium geholfen, morgen bekomme ich Akupunktur.

Ich verstehe dich auf jeden Fall total, hab auch immer sofort Angst, dass mit dem Baby etwas sein könnte.

Hast Du schon eine Hebamme? Die haben immer tolle Tipps und machen auch ggf. Akupunktur..

Gruß,
Mareike (19.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2012 um 21:10

...
Habe ich auch ...bekomme nun mein drittes Kind und hattte es bei allen dreien. Mutterbänder. Dehnungen das kommt dann vor. Solange du keine Blutung hast ist alles ok.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2012 um 23:12
In Antwort auf keri_12496931

Ich kenne das!
Hallo Melanie!

Ich hatte das- genau wie Du- abends beim Umdrehen im Bett, war da glaube ich so 15. SSW. Deine anderen Schmerzen (Ziehen ins Bein vom Po oder Unterleib aus etc.) habe ich fast täglich, wenn ich zum Beispiel viel gemacht habe, kommt bei mir wohl wirklich vom Ischias. Mir hat zuerst Magnesium geholfen, morgen bekomme ich Akupunktur.

Ich verstehe dich auf jeden Fall total, hab auch immer sofort Angst, dass mit dem Baby etwas sein könnte.

Hast Du schon eine Hebamme? Die haben immer tolle Tipps und machen auch ggf. Akupunktur..

Gruß,
Mareike (19.SSW)

Danke
Danke euch, für eure Antworten!

Ich melde mich die Tage bei einer Hebamme an, vielleicht hat diese wirklich ein paar Tipps für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper