Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 16. SSW und immer noch Blutungen

16. SSW und immer noch Blutungen

1. August 2010 um 21:24

Hallo! Ich hoffe, mir kann jemand irgenwie weiterhelfen. Ich bin in der 16. SSW. Hatte von Anfang an immer wieder mit Blutungen zu tun. War auch öfters krank geschrieben und musste liegen. Mein FA sagte, dass es bis zur 12. Woche durchaus vorkommen kann. Ich hab aber immer noch ca. 1. die Woche oder alle 10 Tage eine Blutung. Jetzt kann der Artzt sich aber auch nicht erklären woher das Blut kommt. Die Plazenta liegt gut, das Kind ist wohlauf und der Muttermund ist auch in Ordnung. Er hat auch per Utraschall die gesamte Gebärmutter untersucht weil es auch sein könnte, dass sich ein Hämatom gebildet hat. Das ist aber auch nicht der Fall. Ich bin jedenfalls total verzweifelt. In drei Wochen beabsichtige ich, in den Urlaub zu fahren und hab irgendwie Angst. Was ist, wenn es dort wieder passiert?
Hat vielleicht jemand sowas auch schon erlebt bzw. irgend welche Erfahren gemacht oder gehöhrt? Ich bin für jede Antwort sehr dankbar.

LG
Anna

Mehr lesen

1. August 2010 um 21:34

Hallo
ich hatte auch bis etwa 16. SSW Blutungen. Also ich hatte aber auch ein Hämatom. Hab Magnesium genommen, 600mg und habe mich auch viel geschont. Ist ja alles sehr gut durchblutet, da kann es immer mal zu Blutungen kommen. Würde mich an deiner Stelle aber so viel wie möglich schonen. Auch im Urlaub.

GLG

Choco 28.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2010 um 21:53
In Antwort auf ester_12450920

Hallo
ich hatte auch bis etwa 16. SSW Blutungen. Also ich hatte aber auch ein Hämatom. Hab Magnesium genommen, 600mg und habe mich auch viel geschont. Ist ja alles sehr gut durchblutet, da kann es immer mal zu Blutungen kommen. Würde mich an deiner Stelle aber so viel wie möglich schonen. Auch im Urlaub.

GLG

Choco 28.SSW

Danke...
...für deine Antwort. Dann werde ich gleich morgen meinen FA fragen, ob ich auch Magnesium nehmen soll.
Hast du denn nach der 16 Woche Ruhe gehabt? Und ist bis jetzt alles in Ordnung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 8:32

Vielleicht auch Utrogest?
Hallo Anna,

ich hatte das auch. Die letzte Blutung war in der 16. SSW, seitdem ist (toi, toi, toi) alles vorbei. Ich soll mich aber weiter schonen (hab wg. der Blutungen, die teilweise stark waren 2 Monate nur gelegen) und habe deshalb ein Beschäftigungsverbot erhalten.

Meine Ärztin hat mir so um die 14. SSW nochmal Utrogest (neben Magnesium, das ich nach wie vor nehme) verschrieben, das ich 1 Mal abends nehmen sollte. Hab dann eine 30er Packung genommen und als die leer war, das Utrogest wieder abgesetzt. Laut der Ärztin führt mehr Östrogen nach neuesten Forschungsergebnissen zu einer Entspannung der Gebärmuttermuskulatur.

Ob es nun das Utrogest war oder ob die Blutungen sowieso um die 16. SSW aufgehört hätten, kann ich natürlich nicht sagen. Aber vielleicht sprichst du deine Ärztin auch darauf nochmal an.

Und zu deinem Urlaub: Ich würde nur in ein Land fahren, wo du im Fall einer Blutung gut untersucht werden kannst. Denn sollte es doch noch bluten, könntest du den Urlaub eh nicht mehr genießen, wenn nicht abgeklärt wurde, dass alles in Ordnung ist.

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2010 um 18:47

Hallo Mädels....
Danke für eure Antworten. Ihr habt mir echt weitergeholfen und vor allem auch beruhigt. Ich war gestern beim Arzt und es war schon wieder alles bestens. Ich muss aber auf jeden Fall bei jeder Blutung vorbei kommen und das prüfen lassen.
Also nochmals danke! Ich wünsche euch allen auch alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club