Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 16 SSW - Bauchschmerzen und Durchfall

16 SSW - Bauchschmerzen und Durchfall

3. August 2009 um 13:25

Hallo Ihr Lieben,

ich brauche mal euren Rat!
Entschuldigt das unangenehme Thema, ich gehe auch nicht detailliert drauf ein

Bei mir ist es seit ca 2 Wochen so, dass ich öfter Bauchschmerzen habe und direkt darauf eine Toilette aufsuchen muss und Durchfall habe. Es kam jetzt mal 3 Tage hintereinander vor, dann wieder 3 Tage nicht, heut aber wieder. Bei den letzten Malen war es immer kurz nach dem Mittagessen, so wie heute auch. Einmal auch nach dem Frühstück (Cornflakes). Ich habe jetzt immer was anderes gegessen, doch daran scheint es nicht zu liegen.
Wenn ich dann auf Toilette war, geht es mir nachher meist gut.

Kennt das jemand? Wenn ja, was kann ich dagegen tun?

Höre immer fleißig mit dem Angelsounds in mein Bauchi, da pocht alles gut vor sich hin.

Ich bitte um Antworten! DANKE!!!!!

Mehr lesen

3. August 2009 um 16:51

Schieb
kann mir denn keine was dazu sagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2009 um 17:03

...
Ich bin jetzt 19. SSW und habe genau das gleiche. Seit ein paar Wochen habe ich fast täglich Krämpfe und dann muss ich auf Toilette und habe leicht Durchfall. Und dann ist es mal wieder so, dass ich tagelang nicht auf Toilette gehen kann. Ich denke mal, das ist normal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2009 um 17:13


Danke!
Ja manchmal ist es bei mir auch so, dass ich gahnz normal esse, aber mehrere Tage nicht aufs Klo muss. ich frage mich dann immer, wo das ganze Essen geblieben ist.

Jedenfalls hab ich auch nur so ein bisschen Durchfall, nicht so schlimm, wie damals als ich Magen-darm hatte. Es kommen in kürzester Zeit Bauchkrämpfe/Schmerzen, dann ganz fix auf Toilette und danach geht es wieder.
Habe nächste Woche FA-Termin, ich wred es auf jeden Fall mal ansprechen!

Der Zwergi kann doch nicht schon so sehr auf meinem Darm rumliegen oder. Hmmm...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2009 um 17:16
In Antwort auf agafya_11897395


Danke!
Ja manchmal ist es bei mir auch so, dass ich gahnz normal esse, aber mehrere Tage nicht aufs Klo muss. ich frage mich dann immer, wo das ganze Essen geblieben ist.

Jedenfalls hab ich auch nur so ein bisschen Durchfall, nicht so schlimm, wie damals als ich Magen-darm hatte. Es kommen in kürzester Zeit Bauchkrämpfe/Schmerzen, dann ganz fix auf Toilette und danach geht es wieder.
Habe nächste Woche FA-Termin, ich wred es auf jeden Fall mal ansprechen!

Der Zwergi kann doch nicht schon so sehr auf meinem Darm rumliegen oder. Hmmm...

...
Kannst du mir einen Gefallen tun? Kannst du dir mal bitte meinen Namen notieren und mir dann mal eine PN schicken, was dein FA gesagt hat. Denn ich habe ja das gleiche Problem und bei mir meinte meine Hebi, dass das normal wäre.
Wäre sehr lieb von dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2009 um 17:20

Isa
Ja klar mach ich das! Bin ja auch im Januar-Mamis-Thread
Nächsten Freitag früh hab ich Termin, dan n sage ich dir Bescheid.
Habe nächste Woche übrigens mittwoch auch den ersten termin bei meiner hebi und werd sie auch gleich mal deswegen fragen. ich hab immer einen zettel mit, auf dem die wichtigsten fragen stehen. Sonst verge4ss ich immer alles, wenn ich dann beim termin bin. hihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 0:10

Huhuu
also ich habe auch seit beginn der SS ganz schlimme durchfallattacken gehabt.
einmal bevor ich überhaupt wusste,dass ich schwanger bin,da dacht ich echt die welt geht unter
und dann hatte ich zwei drei wochen ruhe und dann gings wieder los..
meistens nach dem essen und dann gleich n paar mal.
einmal hatte ich das sogar nen ganzen tag lang,so dass ich mich gar nich weit vom klo weg bewegen konnte.
mittlerweile ist es etwas besser,bin jetzt in der 23. woche.ab und zu kommts dann wieder schlagartig.hab aber meinen FA nie gefragt.
denke,dass das normal ist bei einigen.manche haben halt öfter übelkeit mit erbrechen,andere eben durchfall..
wenn man allerdings zu viel flüssigkeitsverlust durch den durchfall bekommt oder durch die kontraktionen wehen ausgelöst werden,dann ab zum arzt!!!

gute besserung

LG

sommerkind

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest