Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 15ssw total aufgeregt/riesen streit gehabt...wieviel stress verkraftet son wurm?

15ssw total aufgeregt/riesen streit gehabt...wieviel stress verkraftet son wurm?

9. Juni 2008 um 17:15

hallo mädels....

ich hatte letzte woche einen riesen streit mit einer unmöglichen person, über die ich mich den ganzen tag nur aufgeregt habe und fast den halben tag nur geheult hab...
abends bin ich mit bauchweh und kopfweh ins bett gegangen...

meint ihr es hat meinem baby geschadet?...hab seither immer son doofes gefühl und ab und zu bauchweh.....
war anfang letzter woche erst zur nackenfaltenmessung, da war alles spitze...will mich jetzt weder verrückt machen noch die ärzte nerven, aber mach mir echt sorgen....

bin jetzt 15ssw

Mehr lesen

9. Juni 2008 um 17:17

...
von ein bisschen streit passiert sicher nix....glaub mir da muss schon was richtig passieren...wenn ein bisschen stress schon schäden anrichtet gäbs ja keine menschen mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2008 um 17:28
In Antwort auf linda1986

...
von ein bisschen streit passiert sicher nix....glaub mir da muss schon was richtig passieren...wenn ein bisschen stress schon schäden anrichtet gäbs ja keine menschen mehr

...
war schon mehr als ein bißchen streit, würde aber zu weit führen dass hier breit zu treten.... ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2008 um 19:28

...
ich hatte von der 8. SSW bis ca zur 18. SSW wirklich dauer-stress zu hause! ich denke,da müssen schon ganz andere dinge kommen um dem bauchbewohner zu schaden. wie schon gesagt wurde,sonst würd es keine menschen mehr geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2008 um 20:18

Inklusive Geschirrwerfen....
Also,

irgendwie haben sich mein Männlein und ich eine zeitlang wegen ziemlichen Unsinn ziemlich arg gestritten, weil irgedwie keine die genaue Meinung des anderen wusste. Wir haben uns gestritten bis aufs Blut, inklusive Tassenwerfen, anbrüllen, heulen und Nervenkippe meinerseits.
Und das alles mehr als einmal, sondern immer mal wieder bis vor etwa 3 Wochen von Beginn an.Ich habe leichte Vorwehen bekommen, Magnesium hilf aber gut und ansonsten wächst und gedeiht der Wurm. Psyschischer Stress kann schaden, wenn du zu empfindlich bist, aber ich denke, das wird schon wieder werden. Schon dich, frag dich, ob es die Energieverschwendung wert ist, sich über die Leuter aufzuregen und denk positiv an deinen Wurm, wenn du anfängst dich aufzuregen. Da ist mein Blutdruck immer wieder runtergegangen.

Grüße

Mascha und Manolo inside (28 SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2008 um 20:43

Hallo mummy09
Du solltest dir nicht so viel sorgen machen so ein kleiner wurm hält schon ein wenig stress aus ,allerdings sollte es nicht zum dauerzustand werden. Ich kenne das von meiner letzten schwangerschaft noch.
Man sollte immer an sich und das baby denken und sich nicht auf streitigkeiten einlassen auch wenn das nicht immer leicht ist.

Also pass auf dich auf und viel glück noch für euch zwei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen