Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 15. SSW und ich bin immer so müde und schlapp....

15. SSW und ich bin immer so müde und schlapp....

28. Februar 2014 um 21:33

....zudem habe ich plötzlich stark rot unterlaufene augen (arzt meinte wahrscheinlich heuschnupfen) und ich fühle mich einfach schlecht. Habe heute eine Bekannte getroffen, die war ganz schockiert wie "scheiße" (das war ihre wortwahl) ich aussehe. Stimmt ja auch Bei meinen ersten beiden Schwangerschaften habe ich mich eigentlich fit gefühlt. Habt und ihr Tipps für mich? Woran könnte das bloß liegen? Traue mich schon kaum noch unter Leute :'-(

Mehr lesen

28. Februar 2014 um 22:16

Hi
bin jetzt bei 18+3 aber fühle mich auch so seit beginn der ss. bin dauer müde. selbst wenn ich abemds um 8 ins bett gehe komme ich morgens nicht raus. mittags schlafe ich beim gehen ein und bin am anfang sogar einmal am essenstisch eingeachlafen weil ich meine augen nicht mehr offen halten konnte.
es ist derzeit ein wenig besser aber fühle mich super schlapp. mein eisenwert ist soweit ok. arzt sagte viel ausruhen was nicht ganz so einfach ist mit 2 kindern von 5 und 3 jahren

Gefällt mir

1. März 2014 um 15:05

14 ssw genau das gleiche
ich könnt nur liegen und schlafen will mich nicht mal hübsch machen und rausgehen ... Ich bin soooo lustlos und müde ich will nur auf mein bett schlafe nachts ca 9-10 stunden ( meine kleine schläft Gott sei dank gut ) und tagsüber nochmal 2 stunden ).. Hb wert ist auch in ordnung .. Essen und trinken tu ich auch genug joa .. Bei meiner ersten ss mit meiner kleinen prinzessin hatte ich das nicht Da bin ich noch raus usw hm oh man hoffe es hört bald auf

Gefällt mir

1. März 2014 um 15:19

Heey
ich bin 19plus3 und könnte auch nur schlafen

Gefällt mir

1. März 2014 um 17:44

.
Ich hatte das auch bis min. 19. ssw.

Da mir jeder schon sagte das ich mich mal langsam aufraffen sollte und mein Frauenarzt das nicht gekümmert hat, bin ich zu meinem Hausarzt gegangen. Ich hab ihn darum gebeten mein komplettes Blutbild zu untersuchen, inklusive den Schilddrüsenwerten. Und siehe da, ich hab eine Schilddrüsenunterfunktion bekommen (was wohl nicht soo ungewöhnlich ist). Seit dem ich die Hormone morgens nehme (völlig unbedenklich für das Baby, eher sogar gesundheitsfördernd) geht es mir blendend.
Ich kann wieder länger wach bleiben und hab allgemein mehr Kraft für alles mögliche.

Ich will jetzt nicht sagen das ihr das jetzt auch habt, aber vielleicht würde euch ein Test auch helfen.

1 LikesGefällt mir

1. März 2014 um 17:49
In Antwort auf kuschelmaus373

.
Ich hatte das auch bis min. 19. ssw.

Da mir jeder schon sagte das ich mich mal langsam aufraffen sollte und mein Frauenarzt das nicht gekümmert hat, bin ich zu meinem Hausarzt gegangen. Ich hab ihn darum gebeten mein komplettes Blutbild zu untersuchen, inklusive den Schilddrüsenwerten. Und siehe da, ich hab eine Schilddrüsenunterfunktion bekommen (was wohl nicht soo ungewöhnlich ist). Seit dem ich die Hormone morgens nehme (völlig unbedenklich für das Baby, eher sogar gesundheitsfördernd) geht es mir blendend.
Ich kann wieder länger wach bleiben und hab allgemein mehr Kraft für alles mögliche.

Ich will jetzt nicht sagen das ihr das jetzt auch habt, aber vielleicht würde euch ein Test auch helfen.

Ich habe leider
Auch eine schilddruesenuntergunktion .. Werte sind aber in ordnung ! Aber trotzdem ist diese schwangerschaft für mich so kraftentraubend

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen