Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 14ssw und seit der 9 ssw kein Ultraschall mehr gemacht worden

14ssw und seit der 9 ssw kein Ultraschall mehr gemacht worden

19. Januar 2013 um 20:32 Letzte Antwort: 20. Januar 2013 um 10:39

Hallo,

ich weiß das es normal ist ,das erst wieder in der 19 ssw ein Ultraschall gemacht wird,weil die Krankenkasse das nicht bezahlt.Aber wie bitteschön kann der Arzt dann feststellen das herztöne vorhanden sind und das es dem baby gut geht.

Bei meinem damaligen Fa hat er immer ein Ultraschall gemacht.Jetzt mache ich mir halt schon sorgen ob alles ok ist.
Ist das bei euch auch so?

Gruß schwab85 14+4 ssw

Mehr lesen

19. Januar 2013 um 20:40

Hm,
wurde denn der erste große US scon gemacht??
Denn eigentlich macht man den etwa um die 10.-12. Woche...
Aber schon möglich dass der auch schon in der 9. gemacht werden kann.

Sprich mit dem FA und zur Not würde ich ein paar Euro zahlen für einen Wunsch-US

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2013 um 21:06

Us
Bei meinem FA gibt es ein Paket für 100 Euro dann bekommt man jedesmal ein us und zwei Bilder. Normal gibt es das bei jedem Arzt. Frag doch einfach mal nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2013 um 21:14


ja eigentlich habe ich das auch mit dem Paket gemacht,habe so einen Fragebogen bekommen ,wo man ankreuzt was man alles haben möchte zb. 4d ultraschall oder das bei jeder untersuchung ein ultraschall gemacht wird.Aber ich meine das dabei stand ab der 20ssw,deswegen habe ich nicht nachgefragt.Bei meinem Fa kostet das 35 und ich musste auch noch nicht bezahlen.Vielleicht haben die das vergessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2013 um 21:29

Nunja
ein Ultraschall erhöht ja nicht die Wahrscheinlichkeit dass das Herz schlägt, im Grunde kann dein Kind beim Ultraschall völlig lebendig sein, und ne halbe std später kann das Herz auch aufhören zu schlagen.

Ich weiss ist hart, aber wie wärs mit ein wenig Gelassenheit, und der Gedanke das es euch schon gut geht????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2013 um 23:49
In Antwort auf mimimalwieder11

Nunja
ein Ultraschall erhöht ja nicht die Wahrscheinlichkeit dass das Herz schlägt, im Grunde kann dein Kind beim Ultraschall völlig lebendig sein, und ne halbe std später kann das Herz auch aufhören zu schlagen.

Ich weiss ist hart, aber wie wärs mit ein wenig Gelassenheit, und der Gedanke das es euch schon gut geht????

Schwab
Wenn du dir sorgen machst dann solltest du um ein US bitten. Ich finde es nicht normal wenn zw. der 9ssw und 20ssw kein US gemacht wird. Also in der 12ssw hätte man noch einen machen können. Ich versteh auch deine Sorgen.
Ich habe mir nun auch noch einen Zusatztermin geholt. Ich hätte sonst über 5 Wochen warten müssen.

Herzlichen Glückwunsch an diejeniegen die so gelassen sein können wie mimi.. Wer schon mal eine ferhaltene Fehlgeburt hatte wird da wohl sicher anderer Meinung sein.

Ich wünsch dir alles Gute schwab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2013 um 23:53

Hi
Also ganz ehrlich..wechsel deinen Arzt wenn du jetzt schon so Probleme hast...Denn ich finde man sollte sich in der ganzen ss wohl fühlen und auch so behandelt werden...bekomme jedes mal US gemacht.....

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2013 um 9:06

Mach dich nicht fertig
es gibt viele frauen die zwischen der 9 und 19 ssw keinen us mehr bekommen oder lang warten müssen bis zum nächsten us die herztöne kann man auch durch andere mittel hören mein letzter us bei der kleinen war in der 12 ssw zur nackentransparent messung und dann erst wieder in der 20 ssw zwischendrin war ich bei der hebamme alle 4 wochen und der herzschlag wurde mit so nem tragbarem gerät gemessen... zur not gibt es das angelsound was du dir selber kaufen kannst und wenn du angst hast das was nicht ok ist dieses benutzen und nach deinem kindchen hören... und wenn was ungewöhnlich ist gehe ins kh und lasse da nach dem rechten schauen...
versuche aber auch einfach vertrauen zu dir und deinem kind zu bekommen....

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2013 um 10:39

Ja klar..
Herztöne abhören reicht wirklich aus. Ich werde auch nicht jedes mal einen US bekommen. Und das ist auch ok. Ich habe aber schwab so verstanden, das Herztöne abhören auch nicht gemacht wird. Und das finde ich nicht OK. Vielleicht habe ich sie aber auch falsch verstanden.
Es tut mir sehr leid das du eine FG so oft mit machen musstest. Und schön das du nun einen weg gefunden hast das du deine schwangerschaft genießen kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook