Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 13.SSW und Zahnarzttermin...

13.SSW und Zahnarzttermin...

22. Februar 2010 um 11:51

Hallo,

habe nächste Woche einen Zahnarzttermin, bei dem ein bisschen gebohrt werden muss und danach bekomme ich eine Zahnreinigung.
Ist das überhaupt unschädlich für das Baby oder sollte ich das verlegen?
Danke für die Hilfe!

Mehr lesen

22. Februar 2010 um 11:56

...
Zufällig bin ich Zahnärztin (und schwanger)
Also eine Zahnbehandlung sollte möglichst im zweiten Schwangerschaftsdrittel erfolgen. Im ersten ist alles noch so unsicher, da kann auch Stress schon schaden und im dritten ist eben die Frühgeburtsgefahr surch Stress/Schmerzen da und die Lage im Stuhl ist auch nicht ohne.
Jetzt ist also der beste Zeitpunkt und eine professionelle Zahnreinigung absolut zu empfehlen (in der SS ist die Durchblutung des Zahnfleisches erhöht, es können leichter Entzündungen entstehen und der Speichel wird saurer, so dass ein höheres Kariesrisiko vorliegt). Auch die häusliche Zahnpflege ist nun umso wichtiger!
Betäubungen (mit Articain!) und das Bohren an sich sind kein Problem. Nur auf Amalgam als Füllmaterial sollte während der SS und Stillzeit verzichtet werden (Alternativen zahlen die Krankenkassen aber trotzdem nicht).

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2010 um 11:57


Keine Sorge, warum soll das Baby dadurch geschädigt werden
Hierbei geht es doch nur um ein wenig bohren und eine Zahnreinigung
Wenn du ganz auf Nummer sicher gehen willst, dann nimm diesen Termin war und spreche darüber mit deinem Zahnarzt, der wird dir 100pro das Richtige sagen, weil der hat bestimmt schon mehrere Schwangere behandelt und kennt sich damit aus

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2010 um 11:57


Das ist kein Problem. Zahnreinigung ist sogar sehr wichtig, schließlich wirkt sich die Hormonänderung auch aufs Zahnfleisch aus.
Und sollte es beim bohren zu sehr zwicken kannst Du auch eine Betäubung bekommen - gibt es ohne Adrenalin und schädigt nicht.
Nur bei Amalgamfüllungen aufpassen - keine neue machen lassen und wenn eine alte rausgebohrt wird zusatzlich so einen Schutz anlegen lassen - heißt Kofferdam.
Das einzige, was vermieden werden sollte sind Röntgenbilder.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen