Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 12 Tage überfällig, lustlosigkeit und glibber artiger durchsichtiger Ausfluss.

12 Tage überfällig, lustlosigkeit und glibber artiger durchsichtiger Ausfluss.

7. März um 14:29

Hallo ihr Lieben,
ich bin neu hier und habe gleich mal fragen an euch.
Ich bin 12 Tage überfällig und habe Symptome bemerkt wie Brust spannen, Bauch ziepen, dauer Hunger und habe einen komischen Ausfluss den ich so bei mir noch nicht gesehen habe. Es ist ein großer glibbriger durchsichtiger pfropfen und ein Eiweißfarbiger Klecks.
Allerdings hatte ich vor paar Wochen, am 05.02 eine Operation mit Vollnarkose.
Kann es daher kommen? Oder könnten es Zeichen auf eine Schwangerschaft sein?

lg jasmin

Mehr lesen

7. März um 14:42

Natürlich ist es immer ein Anzeichen für eine Schwangerschaft wenn die Periode überfällig ist. Vorausgesetzt du hattest in den letzten Wochen Sex  (ohne Verhütung). Mach einfach einen ss- Test. Der sollte nach 12 Tagen überfälligkeit Gewissheit geben.alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 14:18
In Antwort auf jasmin-sophie.

Hallo ihr Lieben,
ich bin neu hier und habe gleich mal fragen an euch. 
Ich bin 12 Tage überfällig und habe Symptome bemerkt wie Brust spannen, Bauch ziepen, dauer Hunger und habe einen komischen Ausfluss den ich so bei mir noch nicht gesehen habe. Es ist ein großer glibbriger durchsichtiger pfropfen und ein Eiweißfarbiger Klecks. 
Allerdings hatte ich vor paar Wochen, am 05.02 eine Operation mit Vollnarkose. 
Kann es daher kommen? Oder könnten es Zeichen auf eine Schwangerschaft sein?

lg jasmin 

Hallo Jasmin, 
jetzt ist es schon ein paar Tage her, seit dem du hier geschrieben hast... Wie geht es dir denn so? Hast du einen Test machen können und weißt du nun mehr? Ein normaler Urintest ist so 18-20 Tage nach dem Geschlechtsverkehr sinnvoll. Mhm, was du so beschreibst, könnte auch der normale Zervixschleim sein (der würde deine sehr fruchtbare Tage anzeigen), aber wenn du so was vorher noch nicht wahrgenommen hast... Kann verstehen, dass du da einfach bald Klarheit haben möchtest. Wie wäre eine Schwangerschaft denn für dich? 
Wünsch dir alles Gute! Lg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 16:33

Liebe Jasmin,
 
eine OP kann schon mal den Zyklus etwas durcheinander bringen.
Aber sicher weißt du schon, was die Ursache war für die Verspätung? Oder halten die Symptome noch weiter an? 

LG, sternenklar
 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram