Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 11 Tage überfällig, Test negativ, Ultraschall negativ

11 Tage überfällig, Test negativ, Ultraschall negativ

27. März 2007 um 15:26 Letzte Antwort: 17. Februar 2010 um 18:59

Hallo zusammen,

ich war nach mittlerweile 11 überfälligen Tagen ( bei einem super regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen ) nun heute nach zwei negativen Urin-Tests voller Erwartung beim FA. Auf dem Ultraschall war aber leider nichts zu sehen. Somit schließt er eine "normale Schwangerschaft" aus und tippt nun auf eine Eileiterschwangerschaft oder eine Hormonstörung. Ergebnis des Blutbildes kommt leider erst n Woche Montag
Dabei fühle ich mich aber recht "schwanger". leider kenne ich die Symtome nur zum Teil, da ich im Oktober letzten Jahres eine verhaltene Fehlgeburt hatte. In der 9. Woche war einfach nichts mehr da was hätte leben können
Ich habe dann Hormontabletten bekommen ( sah aus wie ein Streuselkuchen und meine Laune war sowas von mies ) und meine Tage setzten zwei Wochen später ein. Von da an war alles wieder regelmäßig.
Nun habe ich seit ca. zwei Wochen wieder dieses ziehen im Unterleib. Zudem so einen Heisshunger, empfindliche Brüste und etwas launisch bin ich auch ...
Hat jemand ähnliche Erfahrungen ? Erfahrungen mit Hormonstörungen ?

Mehr lesen

27. März 2007 um 20:48

Hallo Sektchen1
Mein Gott bin ich froh dass ich endlich jemand gefunden habe dem es genau so geht wie mir.
Ich hätte meine letzte Periode am 28.Februar bekommen sollen,aber sie kamen einfach nicht,also machte ich voller Erwartung einen Test,aber leider Negativ.Heul!
Nach Zwei Wochen und ein em weiteren negativen Test ging ich zu meiner FÄ.Die konnte keine Auffälligkeiten feststellen und nahm eine Blutprobe von mir für einen Hormontest.Eine Woche später , immer noch keine Periode ging ich noch mal zu meiner FÄ und sie machte noch einen Ultraschall,da habe ich es gesehen,ich bin doch Schwanger.
Aber ich frage mich wie das gegangen sein soll,der Eisprung soll an dem Tag gewesen sein wo ich meine Periode bekommen sollte,und die letzte Periode War vier Wochen vorher,Hä Hä.....
Aber ich bin sooo froh das ich keine Hormonstörung hab und nur Schwanger bin.
Gruß Menue82

Gefällt mir
31. Januar 2008 um 1:03
In Antwort auf liva_12492505

Hallo Sektchen1
Mein Gott bin ich froh dass ich endlich jemand gefunden habe dem es genau so geht wie mir.
Ich hätte meine letzte Periode am 28.Februar bekommen sollen,aber sie kamen einfach nicht,also machte ich voller Erwartung einen Test,aber leider Negativ.Heul!
Nach Zwei Wochen und ein em weiteren negativen Test ging ich zu meiner FÄ.Die konnte keine Auffälligkeiten feststellen und nahm eine Blutprobe von mir für einen Hormontest.Eine Woche später , immer noch keine Periode ging ich noch mal zu meiner FÄ und sie machte noch einen Ultraschall,da habe ich es gesehen,ich bin doch Schwanger.
Aber ich frage mich wie das gegangen sein soll,der Eisprung soll an dem Tag gewesen sein wo ich meine Periode bekommen sollte,und die letzte Periode War vier Wochen vorher,Hä Hä.....
Aber ich bin sooo froh das ich keine Hormonstörung hab und nur Schwanger bin.
Gruß Menue82

11 Tage über der Periode!
Ich bin nun auch 11 tage überfällig.
Werd nochmal am WE nen Test machen, wenn wieder
ein negatives Ergebniss anzeigt dann sollte
ich echt mal zum FA gehen. Habe schon 2 tests
gemacht, aber sie waren beide negativ.
Leider hatte ich schon eine Fehlgeburt und ein
3/4 Jahr später war ich wieder Schwanger....es ist ein Mädchen, jetzt 6 Monate jung!
Hoffe doch,das wenn ich wirklich wieder Schwanger sein sollte (ungewollt) alles in ordnung ist. Hab angst davor wieder so etwas
mitmachen zu müssen (Fehlgeburt)! Aber das wird sicher schon alles glatt laufen... ich denk positiv.

Gefällt mir
17. Februar 2010 um 18:59
In Antwort auf oni_12516774

11 Tage über der Periode!
Ich bin nun auch 11 tage überfällig.
Werd nochmal am WE nen Test machen, wenn wieder
ein negatives Ergebniss anzeigt dann sollte
ich echt mal zum FA gehen. Habe schon 2 tests
gemacht, aber sie waren beide negativ.
Leider hatte ich schon eine Fehlgeburt und ein
3/4 Jahr später war ich wieder Schwanger....es ist ein Mädchen, jetzt 6 Monate jung!
Hoffe doch,das wenn ich wirklich wieder Schwanger sein sollte (ungewollt) alles in ordnung ist. Hab angst davor wieder so etwas
mitmachen zu müssen (Fehlgeburt)! Aber das wird sicher schon alles glatt laufen... ich denk positiv.

Huhu
huhu ich war bis jetzt immer stille leserin !!

ich hab da auch das problem ich bin jetzt 11 Tage überfällig , hab schon 2 test gemacht die waren negativ , das was mich so nachdenklich macht ist das ich sonst immer den kalender nach stellen konnte wann ich meine Periode bekommen habe!! Ich bin jetzt am überlegen ob ich noch etwas warte und dann noch ein test mache oder ob ich zum FA gehen soll.

Bei mein 7 jährigen sohn hatte auch erst damals nach 14 tagen überfälligkeit der test positiv angezeigt. wiederrum habe ich auch angst das es dann wieder so wie im September 2008 ist und der test positiv ist und der FA mir dann sagt das dass kind aber zu klein ist für die SSW und dann hab ich das Kind im 3 Monat verloren. und ich hab angst das es mir wieder passieren könnte.

ich weiss nicht was ich machen soll

Gefällt mir