Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 100. Frage zum Elterngeld

100. Frage zum Elterngeld

20. Oktober 2009 um 12:06 Letzte Antwort: 20. Oktober 2009 um 12:08

Hallo,

ich weiß es werden immer wieder Threads zum Elterngeld eröffnet, aber ich bin mittlerweile echt verzweifelt!
Ich hoffe Ihr könnt mir ein bisschen helfen...

Also, ich habe kein Einkommen (hab dieses Jahr meine Schule fertig gemacht und wurd ss) und habe nebenbei auch nicht gearbeitet, das heißt ich kann keine Erklärung zu meinem Einkommen machen, da ich keins habe.

So, mein Freund jedoch (Kindsvater und wir wohnen zusammen) hat ein gutes Einkommen.
Muss ich seine Einkommens erklärung abgeben

Er nimmt KEINE Elternzeit, das können wir uns finanziell nicht leisten: da ich nicht arbeite.
ich nehme die Elternzeit, ganz und möchte in der Zeit Elterngeld beziehen.

Also, muss ich sein Einkommen angeben oder kann ich das weglassen

Hoff ihr könnt mir da helfen....

danke im vorraus

Lg
Rebecca

Mehr lesen

20. Oktober 2009 um 12:07

Sein Gehalt
spielt keine Rolle bei der Bemessung des Elterngeldes!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Oktober 2009 um 12:08

Elterngeld
bekommt das elternteil was zu hause bleib sprich du bei keinem einkommen bekommst du den mindestbetrag von 300 euro monatlich für ein Jahr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook