Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 10 Ssw und starke Atemnot ist das normal?

10 Ssw und starke Atemnot ist das normal?

22. Juli 2015 um 15:41

Hallo,

Bin nun in der 10 ssw und habe zwischendurch mehr mals am Tag Atemnot in ruhezustand.
Häufig auch nachts wenn ich schlafen möchte.
Habe das seit ungefähr der 6ssw und habe auch einen lungenfunktionstest gemacht wo mir bestätigt wurde das ich schlecht Luft bekomme.
Ein Atemspray wollte man mir wegen der schwangerschaft nicht geben.
Blutwerte sind alle gut.
Habe schon vor und auch jetzt während der Schwangerschaft "sodbrennen" also mir steht das Essen bis oben egal was ich esse aber ohne das typische brennen.
Jedenfalls habe ich die Atemnot auch bei leeren Magen und das macht mir sehr sehr Angst.
Durch die Atemnot stehe ichöfters kurz vor einer panikattacke und muss mich selbst dann ablenken.
Hat jemand etwas ähnliches?
Bin auch total verspannt am Nacken und rücken und nehme schon Magnesium.

Ist wirklich beängstigend,hat jemand Tipps oder selbst so etwas durchgemacht?.


Danke und LG

Mehr lesen

23. Juli 2015 um 11:01

....
Würde schätzen, dass dir ein entspannter Nacken schon ein wenig Abhilfe schaffen würde. Lass dir doch pysio verschreiben oder mach ein paar Übungen für die Rückenmuskulatur....such dir speziell für in der ss geeignete Übungen. Ansonsten ist Magnesium immer gut, wieviel nimmst du? Vielleicht ist es zu wenig? Oder dein Körper kann dieses Präparat nicht gut verwerten, so dass ein anderes besser geeignet wäre. Frag deinen FA am besten. Heiße 7 von Schüssler Salze ist auch immer gut!
Hoffe es wird bald besser! Viel erledigt sich auch ab der 12. Woche, wenn dein Körper sich an die Hormonumstellung gewöhnt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2015 um 11:10
In Antwort auf tiffy2013

....
Würde schätzen, dass dir ein entspannter Nacken schon ein wenig Abhilfe schaffen würde. Lass dir doch pysio verschreiben oder mach ein paar Übungen für die Rückenmuskulatur....such dir speziell für in der ss geeignete Übungen. Ansonsten ist Magnesium immer gut, wieviel nimmst du? Vielleicht ist es zu wenig? Oder dein Körper kann dieses Präparat nicht gut verwerten, so dass ein anderes besser geeignet wäre. Frag deinen FA am besten. Heiße 7 von Schüssler Salze ist auch immer gut!
Hoffe es wird bald besser! Viel erledigt sich auch ab der 12. Woche, wenn dein Körper sich an die Hormonumstellung gewöhnt hat.

Ich auch
Bei mir ist es ähnlich auch mit dem sodbrennen. Bin auch jetzt 10ssw. Gestern war ich bei meiner hebamme. Sie sagte das es vollkommen normal sein kann. Es liegt zum einen an der hormonumstellung und bei mir (ich bekomme zwillinge ) auch am erhöten blutvolumen. Zudem habe ich eine vergrößette Schilddrüse die für Beklemmung sorgt.
Meine Hebamme sagte es wird in den nächsten Wochen besser werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Bitte um Hilfe Starke Hüft/Beckenschmerzen
Von: gamila_12466320
neu
29. Juni 2015 um 14:40
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen