Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 10 ssw leicht bräunlicher Ausfluss

10 ssw leicht bräunlicher Ausfluss

1. Juni 2013 um 13:26

Hallo Mädls

vielleicht könnt ihr mich ein wenig beruhigen.

Ich hatte bereits am Donnerstag schon ganz leicht bräunlichen Ausfluss.
Wir sind ins Krankenhaus gefahren aber dem Krümelchen gings super. Die Frauenärztin wusste auch nicht wo dieser bräunliche Ausfluss herkommt und es war auch nichts von einem Aufluss zu erkennen.

Dann hatte ich nichts mehr bis gerade eben. Da war wieder etwas bräunlicher Ausfluss auf der Slipeinlage.

Ich hab generell seit der Schwangerschaft ziemlich viel Ausfluss aber bis jetzt war der halt nie bräunlich und das beurnuhigt mich jetzt.

Mir gehts gut und ich muss ehrlich sagen dass ich jetzt ungern nochmal ins Krankenhaus renne wenn beim letzten mal vor 2 Tagen auch alles ok war.

Hatte das evtl jemand von euch? Bin verunsichert

Liebe Grüße Marina mit Mäuschen 10 ssw

Mehr lesen

1. Juni 2013 um 14:42

Hey
Hatte das auch 2 mal.
11 ssw u 12 ssw.
Da ich davor schon ne Fg hatte hat ich echt panik. Aber bei mir wars wie bei dir. Sie haben nix gesehen. Und den wurm gings gut.
Und ist nun auch schon 16 Tage alt

Ist bestimmt alles gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2013 um 14:50

Achja
Solangs nicht schlimmer is oder so würd ich montag noch zum Fa.

Bei mir wars so das bissl braun war dann wieder nix und nochma bissl am nä tag dann kh war alles gut woche drauf wieder. Aber nur 1 ma kurz da war ich beim Fa war auch alles gut

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2013 um 14:52

Wunschmami
Dann erstmal alles alles liebe zur Geburt

Nein auf dem Ultraschall konnte sie rein gar nichts erkennen und der ausfluss ist minimal bräunlich und ich war jetzt schon gefühe 10 mal auf Toilette aber seitdem kein Ausfluss mehr.
Ich muss mich jetzt ablenken und einfach positiv denken. WIeder ins krankenhaus will ich nicht, denn die denken ja ich bin komplett verrückt.

Freiwild: Nein es kann kein Hämatom sein, denn ich wurde am Donnerstag im Krankenhaus darauf untersucht ob es etwas in diese richtung sein könnte und das konnte die Frauenärztin ausschließen.


Das ist mein zweites Kind und bei meinen Sohn hatte ich das nicht, deshalb bin ich etwas ängstlich.
Aber es wird schon hoffentlich alles in Ordnung sein bei meinem Zwerg

Danke für eure Worte
Marina mit Manuel und Erbse 9+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen