Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / 1. Zykluslänge nach Absetzen der Pille

1. Zykluslänge nach Absetzen der Pille

14. Mai 2006 um 21:46 Letzte Antwort: 16. Mai 2006 um 10:20

Hallo!!

Ich habe mal eine Frage an Euch! Wie lange hat es bei Euch gedauert, bis Ihr nach Absetzen der Pille Eure Mens bekommen habt?

Hatte am 10.04. meine letzte Mens. Meine Zykluslänge war sonst immer genau bei 28 Tagen. Also hätte ich sie am 08.05. kriegen müssen. Habe zwar schon des öfteren gelesen, dass sich der Zyklus erst einmal einpendeln muss, aber so langsam werde ich schon ungeduldig. Einen Test habe ich am Samstag gemacht, der negativ ausgefallen ist. Also könnte ich ja nicht schwanger sein, oder?

Freue mich auf viele Antworten!!

Daniela.

Mehr lesen

14. Mai 2006 um 21:57

Hey
also mein zyklus war nach absetzen der pille 30 Tage (von febr zu mär) und von (apr zu mai) war er 33 tage.

ab wann nimmst du die pille ne mehr?

LG

Gefällt mir
14. Mai 2006 um 22:03
In Antwort auf shanta_12913851

Hey
also mein zyklus war nach absetzen der pille 30 Tage (von febr zu mär) und von (apr zu mai) war er 33 tage.

ab wann nimmst du die pille ne mehr?

LG

Huhu
Meine letzte Pille habe ich am 07.04. eingenommen.

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 9:49
In Antwort auf veera_12082902

Huhu
Meine letzte Pille habe ich am 07.04. eingenommen.

Bei mir ging es super fix
Also ich hatte meine letzte Periode am 23.03.2006, dann hatte ich meine Pille nicht mehr genommen, am 20. April hätten meine Tge kommen sollen, tja sie kamen aber nicht und nun bin ich schwanger
Und dabei hatte ich meine Pille (Minisiston)8 Jahren lang ununterbrochen genommen. So schnell kann es gehen, dabei war es eigentlich nicht soooo früh geplant

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 14:32

Hallo Daniela- Geduld
Als ich die Pille abgesetzt habe, hatte ich 5 Monate meine Mens nicht- und dann war ich plötzlich schwanger . Ich hatte also meine Tage gar nicht, einmal eine leichte Blutung nach 4 Monaten ohne Pille, aber das zähle ich mal nicht als Mens.

Du musst also leider unter Umständen etwas Geduld haben... Fällt einem schwer, ich weiß!!!

Alles Gute!
LG Karen (SSW 30+5)

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 14:38

Hallo Daniela,
habe die Mens nach Absetzen der Pille nach 21 Tagen (glaube ich) bekommen. Danach hatte es sich relativ regelmäßig eingependelt bei 30 Tagen.

Gruß
Winnie

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 19:58
In Antwort auf dulcie_12925214

Bei mir ging es super fix
Also ich hatte meine letzte Periode am 23.03.2006, dann hatte ich meine Pille nicht mehr genommen, am 20. April hätten meine Tge kommen sollen, tja sie kamen aber nicht und nun bin ich schwanger
Und dabei hatte ich meine Pille (Minisiston)8 Jahren lang ununterbrochen genommen. So schnell kann es gehen, dabei war es eigentlich nicht soooo früh geplant

Danke!
Danke für Eure vielen Antworten. Das es wirklich bei allen unterschiedlich verläuft, hätte ich nicht gedacht. Tja, heißt es wohl doch "Abwarten und Tee trinken". Ich weiß aber echt nicht, ob ich die Geduld aufbringen kann... Hatte heute schon überlegt, vielleicht Ende der Woche mal bei meiner FÄ vorbeizuschauen. Was meint ihr?

Gefällt mir
16. Mai 2006 um 8:53
In Antwort auf veera_12082902

Danke!
Danke für Eure vielen Antworten. Das es wirklich bei allen unterschiedlich verläuft, hätte ich nicht gedacht. Tja, heißt es wohl doch "Abwarten und Tee trinken". Ich weiß aber echt nicht, ob ich die Geduld aufbringen kann... Hatte heute schon überlegt, vielleicht Ende der Woche mal bei meiner FÄ vorbeizuschauen. Was meint ihr?

Zum FA...
Hallo nochmal!

Der Arzt wird Dir vermutlich genau das sagen, was Du schon selber gesagt hast: es ist bei jedem unterschiedlich und Du musst abwarten und Tee trinken . Schaden kann es natürlich nicht, wenn Du hingehst, aber ich bin mir ganz sicher, dass nichts passieren wird. Was sollte der Arzt auch tun? Der Körper muss sich erstmal einpendeln ohne Hormone. Darfst ja auch nicht vergessen, dass Du ihn mit der Pille etwas aus dem natürlichen Gleichgewicht gebracht hast...

Mein Arzt sagte damals, dass ich wieder kommen soll, wenn ich nach 6 MOnaten die Mens immer noch nicht hätte, dann kann man mal weitersehen. Aber so weit ist es dann ja nicht gekommen, weil ich plötzlich schwanger war!

Alles Gute!
LG Karen

Gefällt mir
16. Mai 2006 um 9:18
In Antwort auf sumi_12332953

Zum FA...
Hallo nochmal!

Der Arzt wird Dir vermutlich genau das sagen, was Du schon selber gesagt hast: es ist bei jedem unterschiedlich und Du musst abwarten und Tee trinken . Schaden kann es natürlich nicht, wenn Du hingehst, aber ich bin mir ganz sicher, dass nichts passieren wird. Was sollte der Arzt auch tun? Der Körper muss sich erstmal einpendeln ohne Hormone. Darfst ja auch nicht vergessen, dass Du ihn mit der Pille etwas aus dem natürlichen Gleichgewicht gebracht hast...

Mein Arzt sagte damals, dass ich wieder kommen soll, wenn ich nach 6 MOnaten die Mens immer noch nicht hätte, dann kann man mal weitersehen. Aber so weit ist es dann ja nicht gekommen, weil ich plötzlich schwanger war!

Alles Gute!
LG Karen

Hallo
eben erzählte mir ein Bekannter das er Papa würde. Seine Freundin hat die Pille Anfang diesen Jahres abgesetzt und nun ist sie schwanger. FREU!!
Also so kanns gehen.
Drücke euch allen die Daumen.

LG

Gefällt mir
16. Mai 2006 um 10:20
In Antwort auf elise_12773624

Hallo
eben erzählte mir ein Bekannter das er Papa würde. Seine Freundin hat die Pille Anfang diesen Jahres abgesetzt und nun ist sie schwanger. FREU!!
Also so kanns gehen.
Drücke euch allen die Daumen.

LG

Dani...
habe die Pille im November 05 nach 14 J. abgesetzt. Der erste Zyklus hat 36 Tage gedauert. Seitdem immer etwas unregelmäßig 31, 32,36 und letzter Zyklus war 30 Tage. Ist ja leider immer nicht so vorprogramierbar wie mit Pille. Aber denke auch daß der Körper sich erstmal umgewöhnen muß. Habe seit dem 2. Zyklus auch wesentliche schlechtere Haut bekommen, was ich mit Pille nie hatte. Naja, damit muß man wohl leben. Sonst hab ich aber weiter keine Probleme. Bin jetzt im 3. ÜZ und hoffe daß es bald klappt mit schwanger werden
LG, tigger

Gefällt mir