Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 1 peinliche Frage

1 peinliche Frage

2. März 2015 um 18:55

Hallo,

ich habe seit längerer Zeit am After eine Ausstülpung bemerkt . Es juckt nicht, es brennt ab und zu mal. Können das Hämorrhoiden sein???? Ich kann es mir aber nicht vorstellen, weil in meiner Familie so etwas noch nie vorgekommen ist. Oder ist das wegen dem Druck vom Baby, das da etwas rausschaut?
Wer kennt sich damit aus? Kann sowas dem Ungeborenen schaden? Oder mache ich mir wieder zu viele Gedanken?

LG Beldandi25

Mehr lesen

2. März 2015 um 19:16

Hallo
Erstmal - das muss dir überhaupt nicht peinlich sagt. Das Problem haben so viele. Ich denke schon, dass es Hämmorhoiden sein können. Das kommt haufig in der SS vor und verschwinden danach meistens auch wieder. An sich kann es dem Kind nicht schaden, du hast eben nur manchmal schmerzen. Wenn es zu schlimm wird kannst du das bei deinem FA mal ansprechen. Der kennt das von vielen anderen Frauen auch.
Ganz wichtig: beim "großen" Toilettengang nicht pressen. Lass dir lieber Zeit, sonst kann es noch schlimmer werden.

Liebe Grüße Kimmelody + Bauchprinzessin 21+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2015 um 19:42

So
Gehst mir auch. Genau gleich. Fa meinte ivh soll eine salbe drauf machen. Es wird langsam kleiner aber es braucht zeit.lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2015 um 20:44
In Antwort auf kimmelody

Hallo
Erstmal - das muss dir überhaupt nicht peinlich sagt. Das Problem haben so viele. Ich denke schon, dass es Hämmorhoiden sein können. Das kommt haufig in der SS vor und verschwinden danach meistens auch wieder. An sich kann es dem Kind nicht schaden, du hast eben nur manchmal schmerzen. Wenn es zu schlimm wird kannst du das bei deinem FA mal ansprechen. Der kennt das von vielen anderen Frauen auch.
Ganz wichtig: beim "großen" Toilettengang nicht pressen. Lass dir lieber Zeit, sonst kann es noch schlimmer werden.

Liebe Grüße Kimmelody + Bauchprinzessin 21+3

Ups
Ich meinte natürlich "peinlich sein". Blöde Autoverbesserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2015 um 10:36

Danke erstmal für die Antworten!
Dann warte ich ab und hoffe das die so schnell wie möglich verschwinden.

LG Beldandi25

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2015 um 14:58

Normal in SS
Hallo, das muss dir auf keinen Fall peinlich sein. In der SS kommt das sogar relativ oft vor. Gegen die Schmerzen solltest du dir einfach eine gute Creme in der Apotheke besorgen. Sehr gut ist Haenal akut, weil es die Schmerzen sofort nach dem Auftragen nimmt. Die Wirkung hält auch längere Zeit an. Außerdem braucht man dafür im Gegensatz zu anderen Produkten auch keinen schmerzhaften Applikator zum Auftragen. Ansonsten einfach viel trinken (mind. 2,5 Liter am Tag), um den Stuhl weich zu halten und beim Toilettengang nicht pressen. Ausreichend Bewegung und nicht zu viel Sitzen ist auch empfehlenswert. Die Hämorrhoiden sollten sich so bald wieder verkleinern und die Schmerzen verschwinden. Sollte es nicht besser werden, kannst du ja mal zu deinem FA gehen und dir das anschauen lassen. In der Regel gehen Hämorrhoiden nach der SS aber wieder weg. Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bitte um Mithilfe
Von: candy_12912585
neu
13. März 2015 um 13:52
Keinen Eisprung Welche Möglichkeiten??
Von: brock_12696956
neu
13. März 2015 um 13:43
Leere fruchthöhle bis jetzt
Von: rosina_11985578
neu
13. März 2015 um 12:27
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram