Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 1. Kryo am 10.03 wer noch!!!

1. Kryo am 10.03 wer noch!!!

24. Februar 2010 um 7:30


Hallo an alle

Nach einer erfolglosen 1. ICSI, starte ich meinen 1. Kryo Versuch. Am 08.03 muss ich nochmal zur Untersuchung und wenn alles in Ordnung ist bekomme Ich am 10.03 meine 3 Eisbärchis eingesetzt!!

Bin ein wenig schockiert da es gleich 3 sind, weil ich bin erst 25 Jahre alt und dachte immer, wenn man älter als 34 Jahre alt ist bekommt man 3 embryonen eingesetzt.
Naja der Arzt weiß bestimmt was er macht

Ist hier jemand, der vielleicht auch in diesem Zeitraum seine kryo hat?
Vielleicht kann man sich ja bisschen austauschen!!

Ach so was habt ihr für medis bekommen vor der Kryo??

Ich muss nur dieses Estradot 100 Pflaster nehmen!!!

Liebe Grüße
Deliah841


Mehr lesen

24. Februar 2010 um 7:58

Guten Morgen
hallo Deliah,
in welcher KIWU Klinik bist Du denn? Also das mit den 3 en finde ich auch etwas merkwürdig, also ich hätte mich total gefreut wenn man mir 3 eingesetzt hätte, allerdings macht meine KIWU das nur sehr ungern und von anderen habe ich das auch schon gehört! Aber freu Dich, erhöht doch Deine Chancen. Und das sich wirklich alle 3 einnisten wäre schon wirklich ein 6er im Lotto!
Aber auch mit Deinen Medis finde ich komisch, hatte jetzt auch ne Kryo und ich muß Estradiol 4x2 nehmen, dann Utrogest 3x2 einführen und alle 2 Tage Progesteron in den Muskel spritzen!
Was soll denn das für ein Pflaster sein?

Ich wünsche Dir aber ganz viel Glück, habe jetzt gleich meinen BT und bin dann hoffentlich ab heute mittag offizell schwanger!

Gefällt mir

24. Februar 2010 um 10:59
In Antwort auf emmy801

Guten Morgen
hallo Deliah,
in welcher KIWU Klinik bist Du denn? Also das mit den 3 en finde ich auch etwas merkwürdig, also ich hätte mich total gefreut wenn man mir 3 eingesetzt hätte, allerdings macht meine KIWU das nur sehr ungern und von anderen habe ich das auch schon gehört! Aber freu Dich, erhöht doch Deine Chancen. Und das sich wirklich alle 3 einnisten wäre schon wirklich ein 6er im Lotto!
Aber auch mit Deinen Medis finde ich komisch, hatte jetzt auch ne Kryo und ich muß Estradiol 4x2 nehmen, dann Utrogest 3x2 einführen und alle 2 Tage Progesteron in den Muskel spritzen!
Was soll denn das für ein Pflaster sein?

Ich wünsche Dir aber ganz viel Glück, habe jetzt gleich meinen BT und bin dann hoffentlich ab heute mittag offizell schwanger!

Guten Morgen

Hallo emmy,
Ich bin in der KIWU in Trier!! Ja klar freu ich mich. Fand es nur komisch!!

In dem Estradot 100 ist Estradiol drin, da klebe ich alle drei Tage 4 Pflaster auf die Haut.

Nach dem Embryotransfer im Februar musste ich auch alle 2 Tage zum Arzt, um dass progesteron gespritzt zu bekommen.

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen

Gefällt mir

28. Februar 2010 um 22:09

Kryo
Hallo ihr..
Ich bin heut erstemal hier auf der Seite geraten,da ich mich auch gerne mal mit leuten austauschen möchte,die das gleiche durch machen müßen wie ich..
Mmh weiß gar nicht wie ich anfangen soll??
Also bei uns klappt es auch nicht,auf normalem Wege Schwanger zu werden..
Ich hatte am 30.November die Eizellenentnahme,mit 18 Eizellen als Ergebnis,15 konnten befruchtet werden..Was natürlich super toll war und ist..
Aber da ich eine Überstimmulation dann hatte,konnte leider kein Transfer statt finden..Somit sind dann 12 eingefroren worden.(3 waren dann doch nicht so gut zum einfrieren)!
Mußte dann bis jetzt wieder warten,um mein Körper wieder ins gleichgewicht zu bekommen..
Also was ich damit sagen möchte,ich bin jetzt auch kurz vor meinem 1 Kryoversuch..
Ich habe am 12.02 ne Spritze bekommen,und eigentlich sollte dann 1 Woche später meine Mens kommen..
Aber das sind sie dann nicht..
Ich hätte jetzt eigentlich morgenfrüh wieder hin gemußt zum Doc,wenn sie bis dahin nicht da gewesen wären..
Aber ich hatte Glück sie sind heute morgen endlich gekommen..
Nehme jetzt seit heute dann 3x1 Estrifam 7 Tage lang.
Und zum 8 Tag muß ich zum Ultraschall..Und dann mal weiter schauen??
Ich hoffe soooo sehr das alles gut geht..Aber das wünscht sich ja hier jeder..
@Deliah841 also das mit dem Pflaster ist mir echt neu..Hab ich noch nie von gehört?? Echt wahnsinn das es soviele Unterschiede gibt..
Kann es sein,das du dich vielleicht verhört hattest,von wegen das du 3 eingesetzt bekommst??
Weil bei mir sollen dann auch 3 wohl aufgetaut werden,aber nur die 2 besten werden eingesetzt..Und mir sagte der Doc nämlich auch 3 würde es nur geben,ab 35 Jahre..

Würd mich freuen wenn man sich hier drüber auch weiterhin austauschen könnte..

Ganz liebe Grüße
Daro30

Gefällt mir

28. Februar 2010 um 22:40

Hi
@Daro

so wie es aussieht sind wir ziemlich zeitgleich dran. Ich habe Freitag mit Progynova zum Aufbau der GMS angefangen. Am 10.03 habe ich dann noch mal BT und US und wenn dann alles ok ist, werden 2 Embryonen aufgetaut. Ich hoffe beide überleben...
Hatte bei meiner 1. ICSI im Oktober nur 1 zurück bekommen. War auch erst ss, hab ihn dann nur leider ein paar Tage später verloren. Deswegen setze ich grosse Hoffnungen in den Kryo-Versuch.

Ich kann ungefähr nachempfinden, wie es ist mit sovielen Eizellen Ich hatte auch 18, glücklicherweise hielt sich meine ÜS in Grenzen. Ich habe sehr viel getrunken, damits nicht noch schlimmer wurde. Bei mir wurden 8 Eizellen eingefroren.

@Deliah
Bei uns werden auch per Gesetz maximal 2 in meinem Alter eingesetzt. Ab 35 sinds dann 3. Aber wenn du keine 3 möchtest, dann geben die dir auch 2 zurück, das kann man normalerweise immer selbst bestimmt/mitbestimmen.
Ich hätte theoretisch im 2. Versuch in meinem Alter wieder nur 1 zurückbekommen müssen, aber da es bei uns noch ein bisschen komplizierter ist, hat der Arzt uns 2 zugesagt. Das freut mich! Umso grösser die Chance, dass es mindestens einmal klappt Deswegen bete ich, das beide überleben!

Mein TF müsste am 13.03 sein, wenn alles ok ist. Dann sind wir 3 sehr nah beieinander

Ich drück uns drei die Daumen!



Gefällt mir

28. Februar 2010 um 22:53
In Antwort auf anteia20

Hi
@Daro

so wie es aussieht sind wir ziemlich zeitgleich dran. Ich habe Freitag mit Progynova zum Aufbau der GMS angefangen. Am 10.03 habe ich dann noch mal BT und US und wenn dann alles ok ist, werden 2 Embryonen aufgetaut. Ich hoffe beide überleben...
Hatte bei meiner 1. ICSI im Oktober nur 1 zurück bekommen. War auch erst ss, hab ihn dann nur leider ein paar Tage später verloren. Deswegen setze ich grosse Hoffnungen in den Kryo-Versuch.

Ich kann ungefähr nachempfinden, wie es ist mit sovielen Eizellen Ich hatte auch 18, glücklicherweise hielt sich meine ÜS in Grenzen. Ich habe sehr viel getrunken, damits nicht noch schlimmer wurde. Bei mir wurden 8 Eizellen eingefroren.

@Deliah
Bei uns werden auch per Gesetz maximal 2 in meinem Alter eingesetzt. Ab 35 sinds dann 3. Aber wenn du keine 3 möchtest, dann geben die dir auch 2 zurück, das kann man normalerweise immer selbst bestimmt/mitbestimmen.
Ich hätte theoretisch im 2. Versuch in meinem Alter wieder nur 1 zurückbekommen müssen, aber da es bei uns noch ein bisschen komplizierter ist, hat der Arzt uns 2 zugesagt. Das freut mich! Umso grösser die Chance, dass es mindestens einmal klappt Deswegen bete ich, das beide überleben!

Mein TF müsste am 13.03 sein, wenn alles ok ist. Dann sind wir 3 sehr nah beieinander

Ich drück uns drei die Daumen!



@anteia
Danke für die schnelle Antwort..Hät ich heut gar nicht mehr mit gerechnet..
Und danke fürs Daumen drücken..
Ich drück uns alle natürlich auch gaaanz fest die Daumen..
Na dann könnte es ja wirklich sein,das wir fast zur gleichen zeit die eingesetzt bekommen??
Aber ich hab momentan wieder sorge,das es wieder mal nicht,jetzt mal nach Plan läuft..
Da mein Körper schon wieder ziemlich komisch reagiert,seit ich die Spritze bekommen habe..Und seit ich jetzt heut morgen mit den Tabletten angefangen bin,hab ich nur unterleibschmerzen.. So ein richtiges ziehen..
Gut ich hab jetzt auch noch die Mens,aber das fühlt sich sonst anders an..Und nicht so wie momentan..
Hat den noch ein zufällig irgendwelche Probleme momentan mit den Medikamenten??

Gefällt mir

2. März 2010 um 9:18

Guten Morgen

@ daro: erstmal ein Hallo Also ich denke dass ich mich nicht verhört habe, hab den Arzt extra noch mal gefragt, ob er wirklich drei einsetzen will!!! Auf meinem Behandlungsplan steht auch "Transfer von 3 Embryonen".
Naja ich lass mich ganz einfach mal überraschen. Und mit dem Pflaster, naja irgendwas hat sich der arzt wohl gedacht, als er mir die Pflaster verschrieben hat.

Würde mich freuen, wenn wir uns noch bisschen ausstauschen.

lg
Deliah

Gefällt mir

2. März 2010 um 19:51
In Antwort auf deliah841

Guten Morgen

@ daro: erstmal ein Hallo Also ich denke dass ich mich nicht verhört habe, hab den Arzt extra noch mal gefragt, ob er wirklich drei einsetzen will!!! Auf meinem Behandlungsplan steht auch "Transfer von 3 Embryonen".
Naja ich lass mich ganz einfach mal überraschen. Und mit dem Pflaster, naja irgendwas hat sich der arzt wohl gedacht, als er mir die Pflaster verschrieben hat.

Würde mich freuen, wenn wir uns noch bisschen ausstauschen.

lg
Deliah

@Deliah
Hi Mensch das hät ich nicht gedacht,das du in deinem Alter schon 3 eingesetzt bekommst..
Möchtest du das den auch??Oder wären dir 2 lieber gewesen?
In welchem Kiwuzentrum bist du eigentlich??
Also ich bin in Essen..
Aber das meiste wird bei meinem Gyn hier in der Nähe gemacht,damit ich nicht immer für alles bis nach Essen muß..
Ich hoffe das meine Antwort jetzt in der richtigen Reihenfolge hier steht?? Ich bin nämlich voll neu hier..Und vielleicht habt ihr ja noch ein paar Tipps in der richtung für mich,damit ich hier auch immer richtig antworte so wie ihr alle..

Glg Daro

Gefällt mir

2. März 2010 um 21:52

@ daro

hey
naja der arzt sagte, das die wahrscheinlichkeit das sich alle drei einnisten sehr gering wäre, das wäre wie ein 6 er im Lotto !!!
Ich denke schon dass ich das machen werde, wenn es die chance ein wenig erhöht vielleicht schwanger zu werden!!

Ich bin in der KiWu in Trier.

Ist das dein erster Versuch??

Ja das kenne ich, bin auch neu hier und hatte auch die probleme. Geh einfach ganz oben auf antworten, dann steht dein beitrag als erster!!

glg
Deliah

Gefällt mir

3. März 2010 um 12:33

@deliah
Ich find es schon sehr beneidenswert wenn man so mutig ist und sich 3 einsetzen läßt..
Ich hätte da zuviel schiss,das alle drei bleiben würden.
Also wir machen auf jedenfall zwei..Und ich würd mich sehr darüber freuen,wenn auch beide bleiben würden..
Ja eigentlich ist es der erste Versuch noch..
Aber die Ärzte meinen das es jetzt der zweite schon wäre,da der erste wegen der Überstimmulation ja gescheitert wäre,und es ja schließlich nicht zum Transfer kommen konnte..
Ich finde das voll unfair,da ich da ja wohl am wenigsten dafür konnte,das meine Eierstöcke so reagiert haben..

Wieso war dein erster den erfolglos?

Glg Daro

Gefällt mir

3. März 2010 um 17:34

@ daro

Am anfang hatte ich auch schiss, aber wie gesagt mein arzt meinte das wäre sehr unwahrscheinlich das sich alle drei einnisten!!!
lasse mich einfach mal überraschen
Das stimmt, da kannst du echt am wenigsten dafür. Wann hast du denn deinen Transfer? Ich drücke Dir auf jeden fall ganz fest die Daumen das alles klappt

Tja das wüsste ich auch gerne. Der Arzt meinte das ich eigentlich eine sehr gute kandidatin bin um schwanger zu werden, und er könnte sich dass auch nicht erklären.

(Muss dazu sagen, das ich schon ein kind auf natürlichem wege bekommen habe, er wird jetzt 7 Jahre alt.) Mit meinem jetzigen mann bin ich 3 Jahre verheiratet und wir wünschen uns sehnlichst ein gemeinsammes kind, leider liegt es an meinem mann das es nicht so funktioniert wie es soll!!!

Naja der arzt meinte da ich noch 6 Eisbären habe, werden jetzt 3 eingesetzt und wenn es wieder nicht klappt, muss ich eine gebärmutterspiegelung machen lassen, da mein sohn per kaiserschnitt auf die welt kam, und es evtl. sein könnte, das deswegen meine gebärmutter vernabt ist.

Naja denke positiv, trinke fleißig meinen tee weiter, und freue mich nur auf nächste woche mittwoch, dann ist es endlich soweit, wenn bei der untersuchung am montag alles in ordnung ist

gglg
Deliah

Gefällt mir

3. März 2010 um 19:21

@Deliah
Danke fürs Daumen drücken.Ich drück dir auch für nächste Woche ganz fest die Daumen..
Mußt du Montag auch erst zum Ultraschall,und dann entscheidet sich ob die Eisbären aufgetaut werden können??
Oder woher weißt du schon,das es Mittwoch soweit sein soll?
Wenn ja?Dann sind wir beide wirklich in der gleichen Situation!!
Ich muß nämlich Montag wieder hin zum Ultraschall um zu schauen ob jetzt alles so in Ordnung ist,das unsere Eisbären aufgetaut werden können??!!Oh ich hoffe es soooo sehr,das ich sie nächste Woche auch eingesetzt bekomme..
Bin schon ganz nervös wegen Montag..Wegen meiner könnt die Woche jetzt echt schneller vorbei gehen..
Aber du jetzt nicht böse sein,wenn ich das jetzt frage..
Aber wieso machen die nicht erst die Untersuchung bei dir,um sicher zu gehen das da nichts vernarbt ist bei dir??
Boh du bist ja schon echt früh dann Mami geworden,wenn du schon ein 7 Jährigen Sohn hast..Das freut mich für dich,das du schon einmal wenigstens das Glück haben durftest..
Dann kann es doch jetzt nur nochmal klappen..
Wir schaffen das schon,stimmts?

Tut übrigens echt gut sich mit jemanden mal auszutauschen der genau das gleiche momentan durch machen muß..

Glg

Gefällt mir

4. März 2010 um 9:21

@ daro

Guten Morgen ,

Ja muss Montag auch erst zu US, wenn alles in Ordnung ist, hat er gesagt, bekomme ich die Eisbären Mittwoch eingesetzt

Und da ich nach meinem letzten gescheiterten Versuch, nur noch positiv denke, geh ich mal davon aus das am montag alles Ok ist!!!

Ich denke schon das wir in der gleichen Situation sind, und es ist echt schön wenn man sich in so einer situation austauschen kann, vor allem die schlimmste Zeit kommt ja erst noch DAS WARTEN!!! nach dem Transfer!!!

Sicher bekommst du deine nächste woche eingesetzt Liebe daro immer positiv denken Das stimmt wünschte auch die woche würde schneller vorbei gehen.

Ich weiß es auch nicht, aber ich denke nicht das es daran liegt. Wieviele frauen kriegen heut zu tage einen kaiserschnitt gemacht und werden danach nochmal schwanger!!!

Ja das stimmt bin mit 18 Schwanger und Mama geworden
Ich hoffe das es jetzt klappt!!

Stimmt wir schaffen dass
Ich finde auch, das es gut tut, sich mit jemanden aus zu tauschen der gerade das gleiche durchmacht wie man selber

gglg
Deliah

Gefällt mir

4. März 2010 um 16:16

@Deliah
Hallöchen

Hey na klar denk ich auch nur Positiv..Ich versuch es zumindest immer..
Nur nachdem was im Dezember schon alles war,mag man gar nicht mehr in irgendeiner Richtung denken..
Weil so ein bißchen Angst ist schon geblieben..
Aber keine Sorge,seit dem ich mich jetzt hier so austauschen kann,geht es mir schon wesentlich besser mit dem ganzen..Das erleichtert die Sache echt,wenn jemand weiß wovon man redet und wie man sich fühlt..
Aber mal ne andere Frage?Hat man zu dir schon ganz sicher gesagt,das wenn Montag alles in Ordnung ist das es dann Mittwoch auf jedenfall sein wird??
Weil zu mir haben die mal gemeint das würde dann 3-5 Tage dauern,bis ich dann nach Essen könnte??
Mmh man kann irgendwie gar nichts planen so richtig für nächste Woche,weil man ja nicht weiß wie oder was,oder?
Naja ich werd eh einfach alles auf mich zu kommen lassen,ist glaub ich das beste..
Ich hoffe nur das sich unsere Eisbären auch gut auftauen lassen,und sie top in Form sind?
Das ist momentan meine größte Sorge..
Weißt du eigentlich was passieren würde,wenn das jetzt nicht der Fall wäre??Wie würde es dann eigentlich weiter gehen?
Hab da noch nie groß beim Doc nach gefragt,weil ich da eigentlich auch überhaupt nicht von ausgehen möchte..
Nur du mußt wissen,ich bin eine die möchte immer alles für alle Fälle wissen..
Und dann hab ich noch ne Sorge..
Wir haben am We ne Einladung..Und jetzt weiß ich nicht ob ich dann noch was trinken darf oder nicht??
Weil ich möchte da jetzt auch nichts gefährden,nur weil ich vielleicht noch was getrunken habe,eher verzichte ich lieber darauf..
Weißt du da mehr drüber??
Ja mit deinem Kaiserschnitt hast du natürlich recht..Wieviele Frauen hatten nicht wirklich schon einen,und haben trotzdem noch ein oder mehrere Kinder bekommen..
Warum sollte es dann jetzt auch was anderes sein,da geb ich dir voll recht..Schwanger ist Schwanger..
Gehst du eigentlich nach dem Transfer sofort wieder Arbeiten oder läßt du dich krank schreiben??
Oh oh jetzt hab ich glaub ich ganz schön viel geschrieben und gefragt??
Aber ich bin einfach so froh,mal jemanden über alles ausfragen zu können..Sorry!!

Glg Daro

Gefällt mir

4. März 2010 um 17:19

@ daro

Huhu

das kann ich mir vorstellen, nachdem ich ein negativ einkassiert habe, habe ich gar nicht mehr positiv denken können ich war so fertig und habe mir die schuld gegeben, das sich nichts eingennistet hat. Aber seit es jetzt wieder voran geht denke ich so richtig positiv
Aber so ist es bei mir auch so, seit ich mich hier austauschen kann geht es mir so richtig gut. Denn jetzt bin ich endlich unter leuten die das gleiche durchmachen wie ich auch. Meine Freunde und Familie können sich überhaupt nicht in meine lage versetzen und haben so schlaue sprüche auf lager. Aber verstehen können sie mich nicht

Ja mein Arzt hat gesagt wenn montag alles ok ist, ist am mittwoch der transfer. Steht aber auch auf meinem Behandlungsplan!!
Frag doch am Montag einfach mal nach, ich denke dann müssten Sie dir schon sagen können wann der Transfer ist und dann kannst du auch deine Woche planen

Mach dir mal nicht so viele gedanken es wird schon alles gut gehen, warum sollten wir nicht auch mal glück haben
Ne leider weiß ich nicht wie es dann weiter geht. Denke dann müssten wir noch bisschen warten bis die nächsten aufgetaut werden oder so.
Ich habe aber auch noch nicht nachgefragt, ich gehe einfach mal davon aus das alles gut wird
Ich bin auch so ich muss alles vorher wissen ob es eintritt oder nicht, da haben wir wohl wieder was gemeinsam

Na sicher kannst du noch trinken, alkohol wird doch schnell abgebaut vom körper. Rauchen würde ich da eher sein lassen.
Am wochenende gehen wir auch auf einen gebby und da werde ich auch was trinken, werde mich jetzt nicht zu hauen aber bisschen auf jeden fall!!!

Ne ich habe mir 2 Wochen urlaub geholt, da fühle ich mich wohler und werde mich dann bisschen schonen. Mein mann hat sich auch urlaub geholt.
Ich weiß das hört sich vielleicht übertrieben an, aber will nichts riskieren und alles bisschen ruhiger angehen lassen.

Ne ich finde es auch total super das wir uns austauschen!! und du kannst soviel fragen und schreiben wie du magst. Ich freue mich auf jeden fall.

glg
Deliah

Gefällt mir

4. März 2010 um 20:19

Hallöchen Deliah
Oh da bin ich dann jetzt beruhigt,das du auch am We noch los muß.
Ich meinte das auch eher ob sich das mit den Tabletten dann verträgt??Nicht das da noch was schief geht..
Ja ich weiß das Rauchen ist eigentlich wichtiger.. Aber ich hatte vor der behandlung schon versucht aufzuhören zu rauchen,aber nachdem dann alles so schief lief,bin ich wieder angefangen..
Aber ich hab mir fest vorgenommen sobald ich schwanger bin,höre ich sofort auf..
Nur beides ging jetzt echt nicht..Ich hab damals auch schon mal ohne Grund 2 Jahre es geschafft aufzuhören,und beim letzten mal dafür 7 Monate..Und ich werd es jetzt auch dann auf jedenfall wieder schaffen,weil dann hab ich ja ein gaaaanz wichtigen Grund..
Ich finde nämlich Frauen die schwanger sind und dann noch rauchen echt unverantwortlich..
Warst oder bist du den Raucher?
Ja ich kenn das,das man einen im Freundes und Bekanntenkreis nicht versteht..Sie versuchen es zwar,aber trotzdem kommen da meistens echt nur so komische Dinge von rüber,aber auch nur weil sie davon halt keine Ahnung haben..
Bei uns wissen es eh nicht alle,weil wir es für besser gehalten haben..Da ich auch nicht meine Arbeit deswegen verlieren möchte..
Deswegen muß ich mich auch krank schreiben lassen während der Zeit.. Geht leider nicht anders..Da man es so schlecht Planen konnte jetzt wann es los geht,wegen Urlaub..
Sonst hät ich auch lieber Urlaub genommen..
Wissen es bei dir den alle Leute,und auch auf Arbeit??
Hey und übrigens das muß doch jeder für sich selber entscheiden,ob der Mann dann auch Urlaub nimmt oder nicht..Ich finde das nicht übertrieben..Und schließlich muß ja dein Sohn auch noch versorgt werden..
Mein Mann macht momentan Nachtschicht,dann ist er auch über Tag immer zuhause..Das ist auch ganz praktisch..
Hach mann wenn nur schon bald Montag wäre..
Dann wüßten wir beide endlich mehr..
Ich fänd es jetzt echt witzig,wenn wir beide am gleichen Tag hätten..
Und dann geht für uns die schwerste Zeit los..Aber irgendwie auch ne schöne..
Bin nämlich wohl echt gespannt darauf,wie der Körper so auf alles reagiert..
Ach ich freu mich auch schon,wenn es endlich los geht..
Auch wenn ich manchmal noch ein bißchen Angst habe..
Aber wenn ich ehrlich bin,übertrift die Freude bei mir auch eher,das es endlich weiter geht..
Möchte halt nur nicht zuviel Freude da rein packen,wenn du verstehst wie ich das meine??

Gggglg Daro

Gefällt mir

4. März 2010 um 21:53

Halli Hallo daro
Als ich damal schwanger war habe ich aufgehört zu rauchen und nachdem ich abgestillt hatte, hats mich doch wieder gepackt naja was soll ich sagen ich habe während der ganzen ICSI behandlung geraucht, sogar noch kurz vor dem Transfer ich habe gedacht das sich deswegen nichts eingennistet hat. Nachdem ich das negativ kassiert hatte musste ich erst mal eine rauchen. Seitdem habe ich aber keine mehr angepackt, aus Angst das sich beim 2. Versuch wieder nichts einnistet. Naja bis jetzt toi toi toi hat es geklappt und sobald ich nur eine Zigarette rieche, wird mir schlecht. Dafür habe ich aber gut zugenommen .

Ich hasse es auch wenn man schwanger ist und raucht. Man sieht so viele mit dicken Bäuchen und ner kippe im Mund eckelhaft. Vor allem wissen die gar nicht was die für ein Glück haben und ein Kind unter dem Herzen tragen dürfen

Ne ne bei mir wissen es nur meine allerbeste Freundin und meine Eltern, da sie, als ich punktion und transfer hatte auf meinen Sohn aufpassen mussten. Ansonsten weiß es keiner vor allem nicht auf der Arbeit. Da ich gott sei dank so viele überstunden hatte, war es kein problem 2 wochen vorher urlaub zu nehmen.

Leider hat mein mann diese woche schon nachschicht, daher hat er schon gesagt das er sich ab mittwoch urlaub nimmt.

Das stimmt kann es auch kaum erwarten bis es endlich montag ist. Wann hast du denn am Montag Termin? Ich hab schon direkt um 8:30 Uhr.

Das wäre wirklich witzig, aber weißt du was das gute ist, wir stehen nicht alleine da und können uns die Wartezeit ein bisschen erleichtern. und uns gegenseitig mut machen. Ich weiß noch beim 1. Versuch, was ich mir für gedanken gemacht habe.
Ich bin auch super happy, das es endlich voran geht.

Klar verstehe ich was du meinst. Ist bei mir aber auch so will das so gut wie es geht locker angehen lassen, dann ist die enttäuschung hinterher nicht so groß!!

gggglg
Deliah

Gefällt mir

4. März 2010 um 23:51

Guten Abend Deliah
Oh ich beneide dich grad ,das du es geschafft hast jetzt trotz allem aufzuhören zu rauchen..
Nee ich leider nicht ,hab mir wohl gesagt,so bald ich bin auf jedenfall..
Und ich glaub auch das sobald es eingesetzt wird bei mir,das ich dann auch schon weniger oder gar nicht mehr rauchen werde?Da es ja dann schon irgendwie in mir ist..
Hab mir da schon ziemlich gedanken drüber gemacht,so ist es ja nicht..
Aber wo dann im Dez alles soviel damit wurde,konnte ich es einfach noch nicht..
Ja ich hab auch ne bekannte momentan die schwanger ist,und immer noch raucht..
Boh da bekomm ich immer so ein Hals,und hab es ihr schon öfters auch gesagt,was ich davon halte..Aber da reagiert die gar nicht drauf..
Tja und so eine bekommt gleich mehrere Kinder mit leichtigkeit,echt unfair..
Ich finde das hat auch einfach was schon mit verantwortung zu tun..Also ich könnte das nie mit mir verantworten,wenn meinem Kind nur weil ich den glimstängel während der schwangerschaft nicht aus dem mund lassen konnte,was nachher oder später passieren würde..
Nee nee dann laß ich ihn lieber sofort ganz weg..
Mmh das mit dem Gewicht ist natürlich schon ärgerlich..Aber ist es den soviel geworden bei dir??
Aber hey du weißt ja wofür du das getan hast..Und ich finde da kannste echt stolz auf dich sein..
Ich kann übrigens Montag zwischen 9.30-11.30 zum Gyn kommen..Das ist bei meinem Doc so..
Da brauchste kein Termin dann..
Boh ich bin echt schon aufgeregt,was er dann sagt??
Hey weißt du was??
Da wir ja jetzt soviel hier schreiben,und hier drüber auch irgendwie die beiden einzigen sind..
Sollen wir dann nicht weiter über private Nachrichten schreiben?? Ist vielleicht auch einfacher..
Und was meinste??

Gute Nacht u liebe Grüße Daro

Gefällt mir

5. März 2010 um 18:08

Transfer am So od Di
Ich habe am Sonntag oder Dienstag TF Das entscheidet sich am Sonntag früh.
Wir lassen 3 auftauen und 2 einsetzen, so der Rat vom Dr.
Nur die Schwestern am telefon, fragen warum 3 wenn wir nur 2 einsetzen lassen, wir sollen doch 3 nehmen. Jetzt sind wir ein bischen verunsichert.
Dazu muss ich sagen Zwillinge fänd ich ja gut, aber drillínge..also das muss nicht sein!

Gefällt mir

5. März 2010 um 21:52

@ Kleinerengeldez08

Guten Abend,

ich verstehe das auch nicht so ganz, warum 3 aufgetaut werden müssen, wenn du dir nur 2 einsetzen lässt
Also bei mir werden 3 eingesetzt und ich bin erst 25. Mein arzt sagte da wären die chancen schwanger zu werden größer und das sich wirklich alle 3 einnisten wäre wirklich ein 6 er im Lotto.
War auch erst verunsichert, da ich erst 25 bin und dann gleich drei
Naja ich warte mal ab, und sehe dann was passiert

lg
Deliah

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Ich brauch dringend eure Meinung

    2. Oktober 2010 um 19:53

  • Ein Thread für alle die jetzt ihre 2. ICSI vor sich haben.....

    24. September 2010 um 15:55

  • Hier ist ein Aufbau-Thread für alle die ein Negativ bekommen haben

    7. April 2010 um 13:04

  • Kann ich Frauenmantelkrauttee und Bryophyllum auch weiter nach

    6. März 2010 um 12:17

  • 1. ICSI Versuch negativ , jetzt kryo. Wie läuft das ab???

    24. Februar 2010 um 19:17

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen