Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Fehlgeburt / 1.jahrestag nach FG

1.jahrestag nach FG

21. Januar 2008 um 17:38 Letzte Antwort: 24. Januar 2008 um 12:08

heute vor genau einem jahr war der furchtbarste tag meines lebens.
ich war schwanger und hatte einen ganz normalen termin bei meinem FA.
ich hatte mich so gefreut, ein neues bild von meinem baby zu bekommen, so dass ich den termin kaum noch abwarten konnte....
der arzt begann mit dem ultraschall und ich war schon
so gespannt, die herztöne wieder zu hören...
aber sie kamen nicht. das herz von meinem kleinen engel hatte einfach aufgehört zu schlagen... ich konnte es einfach nicht verstehen. wir hatten uns doch so sehr gefreut....

auch nach einem jahr ist der schmerz nicht weg. er hat sich nur verändert. ich habe einfach gelernt mit der ganzen sache umzugehen. aber das die zeit alle wunden heilt ist in dieser situation einfach nur leeres gerede.

noch immer denke ich jeden tag an mein kleines mädchen und vermisse sie, obwohl ich sie nie kennenlernen durfte!

ich danke euch fürs zuhören!

ps: ich hoffe es geht dir gut mein schatz. ich liebe dich! mama

Mehr lesen

24. Januar 2008 um 7:37

Ich kann Dich gut verstehen
Hallo, ich kann Dich gut verstehen. Ich habe gestern mein Krümelchen in SSW 5+5 verloren, es war noch so klein. Ich habe ein Ultraschallbild, wenigstens etwas. Ich hätte nie gedacht, dass es so weh tut, wenn es noch so früh ist. -Und manche treiben bis zur 12. Woche ab, unvorstellbar für mich!
Ich bin seit gestern nur am weinen und schaue mir das Foto an. Ich weiß noch gar nicht wie ich mit diesem Schmerz umgehen soll, ich habe mir dieses Baby so sehr gewünscht... Gruß Kathi

Gefällt mir
24. Januar 2008 um 12:08
In Antwort auf shell_12339422

Ich kann Dich gut verstehen
Hallo, ich kann Dich gut verstehen. Ich habe gestern mein Krümelchen in SSW 5+5 verloren, es war noch so klein. Ich habe ein Ultraschallbild, wenigstens etwas. Ich hätte nie gedacht, dass es so weh tut, wenn es noch so früh ist. -Und manche treiben bis zur 12. Woche ab, unvorstellbar für mich!
Ich bin seit gestern nur am weinen und schaue mir das Foto an. Ich weiß noch gar nicht wie ich mit diesem Schmerz umgehen soll, ich habe mir dieses Baby so sehr gewünscht... Gruß Kathi

Das tut mir leid
hallo kathi!

das tut mir sehr sehr leid!

ja, auch wenn es noch so früh war ist es einfach furchtbar!
ich wümsche dir ganz ganz viel kraft in der nächsten zeit.
denk einfach daran, dass du nicht alleine bist, und es vielen anderen frauen genauso geht. das ist wenigstens ein kleiner trost...

liebe grüße...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen