Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 1.ICSI positiv FG / Jetzt 1. Kryo

1.ICSI positiv FG / Jetzt 1. Kryo

8. März 2010 um 11:00

Ich hatte am 25.02. einen positiven BT. Leider war es ein kurzes Glück. Denn letzte Woche kam meine Mens und mein HCG Wert sank radikal.

Somit habe ich meine nächste Kryo vor mir. Ich habe einwenig Angst, dass es nicht mehr klappen wird.
Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht und ist danach wieder ss geworden?

Es ist noch recht frisch. Aber ich versuch positiv zu denken. Ich muss noch zwei Wochen warten, bis ich meinen nächsten US Termin habe und wir Anfang April mit der Kryo starten können.

Kann mir jemand gut zureden und evtl. von sich berichten.
Ihr würdet mir sehr helfen.

LG Laura

Mehr lesen

8. März 2010 um 12:50

Hi Laura
also bei mir war es ähnlich...ich hatte letztes jahr im mai meine 1.IVF welche positiv war...leider war es nur von kurzer dauer, ich bekam blutungen somit hatte ich eine FG in der 5.ssw...

haben einen monat pause gemacht und dann, zwar anders wie bei dir, da wir keine eisbären mehr hatten, einen neuen versuch gestartet....und es hat gleich wieder geklappt

bin nun in der 38.ssw und hoffe jeden tag, dass der kleine mann nun endlich auf die welt möchte

es ist doch super, dass es schon einmal geklappt hat, dein körper weiss jetzt was er zu tun hat, und die chancen stehen sehr gut das es gleich wieder klappt ich drücke dir ganz feste die daumen

lg ciocco ET-19

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2010 um 13:20
In Antwort auf isbel_12525329

Hi Laura
also bei mir war es ähnlich...ich hatte letztes jahr im mai meine 1.IVF welche positiv war...leider war es nur von kurzer dauer, ich bekam blutungen somit hatte ich eine FG in der 5.ssw...

haben einen monat pause gemacht und dann, zwar anders wie bei dir, da wir keine eisbären mehr hatten, einen neuen versuch gestartet....und es hat gleich wieder geklappt

bin nun in der 38.ssw und hoffe jeden tag, dass der kleine mann nun endlich auf die welt möchte

es ist doch super, dass es schon einmal geklappt hat, dein körper weiss jetzt was er zu tun hat, und die chancen stehen sehr gut das es gleich wieder klappt ich drücke dir ganz feste die daumen

lg ciocco ET-19

Danke
Das baut mich wirklich auf. Bei dir hat es gleich wieder geklappt. Klar es ist für mich keine Garantie! Aber trotzdem schön zu hören.
Wird wohl ein Junge?! Herzlichen Glückwunsch!

Ich hoffe auch, dass mein Körper weiß, was er jetzt zu tun hat. Aber die Angst ist eben da.

Wie war es denn für dich, als du die zweite Behandlung angefangen hast? Hast du dich mal gefragt, warum es beim ersten mal nicht klappen wollte? Ich hatte einen HCG Wert von 235 und dachte, dass es eine intakte SS wäre. Aber darauf werde ich mich in Zukunft auch nicht verlassen.

Drücke dir die Daumen, dass dein Kleiner bald kommt.
LG Laura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2010 um 13:48
In Antwort auf senga_12835506

Danke
Das baut mich wirklich auf. Bei dir hat es gleich wieder geklappt. Klar es ist für mich keine Garantie! Aber trotzdem schön zu hören.
Wird wohl ein Junge?! Herzlichen Glückwunsch!

Ich hoffe auch, dass mein Körper weiß, was er jetzt zu tun hat. Aber die Angst ist eben da.

Wie war es denn für dich, als du die zweite Behandlung angefangen hast? Hast du dich mal gefragt, warum es beim ersten mal nicht klappen wollte? Ich hatte einen HCG Wert von 235 und dachte, dass es eine intakte SS wäre. Aber darauf werde ich mich in Zukunft auch nicht verlassen.

Drücke dir die Daumen, dass dein Kleiner bald kommt.
LG Laura


mmhh, also es ist ja leider so, dass das risiko einer FG bei einer IVF bzw. ICSI um einiges höher ist als bei einer "normalen" SS....von dem her, hab ich mir gar nicht soviel gedanken darüber gemacht, ich denke immer, es hat alles seinen sinn und es musste so sein.....

muss aber sagen, dass ich dann beim zweiten versuch sowas von aufgeregt war, da es auch unser letzter versuch gewesen wäre...ich hab nur an eine SS gedacht, war total verkrampft und dachte daher das kann ja nie klappen..aber man sieht, auch wenn man sich verrückt macht (und darin war ich weltmeisterin) kann es klappen

man kann sich nie auf einen wert verlassen, seh es mal so, vielleicht wäre das kind behindert gewesen, und die natur hat das ganz natürlich geregelt...das hört sich hart an, aber so war es für mich immer am leichtesten...

ich wünsche dir soo sehr, dass es gleich wieder klappt, und du auch dieses wunder fühlen und spüren darfst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2010 um 13:04
In Antwort auf isbel_12525329


mmhh, also es ist ja leider so, dass das risiko einer FG bei einer IVF bzw. ICSI um einiges höher ist als bei einer "normalen" SS....von dem her, hab ich mir gar nicht soviel gedanken darüber gemacht, ich denke immer, es hat alles seinen sinn und es musste so sein.....

muss aber sagen, dass ich dann beim zweiten versuch sowas von aufgeregt war, da es auch unser letzter versuch gewesen wäre...ich hab nur an eine SS gedacht, war total verkrampft und dachte daher das kann ja nie klappen..aber man sieht, auch wenn man sich verrückt macht (und darin war ich weltmeisterin) kann es klappen

man kann sich nie auf einen wert verlassen, seh es mal so, vielleicht wäre das kind behindert gewesen, und die natur hat das ganz natürlich geregelt...das hört sich hart an, aber so war es für mich immer am leichtesten...

ich wünsche dir soo sehr, dass es gleich wieder klappt, und du auch dieses wunder fühlen und spüren darfst


Ich weiß auch, dass die FG -Rate höher ist. Aber man denkt immer, dass es einen selber nicht trifft.

Wo du gerade von der Behinderung sprichst. Das habe ich mir auch gedacht. Das ist auch so das einzige, was mich nicht mehr so stark trauern lässt.

Es ist auf jeden Fall beruhigend zu höhren, dass es bei dir auch wieder geklappt hat. Das lässt zumindest hoffen!

Ich denke, dass der zweite Versuch ganz anders sein wird. Ich werde sicher total aufgeregt sein. Und dann kommen sicher auch die Gedanken, dass wenn es geklappt hat, was ist dann. Wird es halten oder nicht. Aber ich mache mir gerade sicher zu viele Gedanken. Es bleibt mir ja nichts anderes über als warten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2010 um 16:48

Liebe Laura,
ich wollte dir noch Mal sagen, wie es mir für dich leidtut Und ich wollte dir gaaaaaaaaanz viel Kraft, Mut und Zuversicht wünschen. Du wirst es sicherlich schaffen und dieses Jahr ein FETTES "Positiv" in der Hand halten! Du wirst sehen Weißt du, als ich im Herbst nach 7 J. endlich mein Positiv in der Hand hielt, war ich überglücklich. Das Glück hat auch nur 1 WE gedauert. Es war eine ELSS. Was für eine Enttäuschung, dazu eine Not-OP. Ich weiß, wie du dich fühlst. Und glaube mir, die Ängste fangen mit Kinderwunsch erst an. Irgendwie zittert man immer wieder. Schritt für Schritt. Aber man MUSS in jeder Situation positiv denken, an eigenen Körper glauben und dem Ziel hinterher gehen. Bitte gib nicht auf. Ich wünsche dir alles Glück auf dieser Erde.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2010 um 9:30
In Antwort auf olomouc

Liebe Laura,
ich wollte dir noch Mal sagen, wie es mir für dich leidtut Und ich wollte dir gaaaaaaaaanz viel Kraft, Mut und Zuversicht wünschen. Du wirst es sicherlich schaffen und dieses Jahr ein FETTES "Positiv" in der Hand halten! Du wirst sehen Weißt du, als ich im Herbst nach 7 J. endlich mein Positiv in der Hand hielt, war ich überglücklich. Das Glück hat auch nur 1 WE gedauert. Es war eine ELSS. Was für eine Enttäuschung, dazu eine Not-OP. Ich weiß, wie du dich fühlst. Und glaube mir, die Ängste fangen mit Kinderwunsch erst an. Irgendwie zittert man immer wieder. Schritt für Schritt. Aber man MUSS in jeder Situation positiv denken, an eigenen Körper glauben und dem Ziel hinterher gehen. Bitte gib nicht auf. Ich wünsche dir alles Glück auf dieser Erde.

LG

@olomouc
Danke für die lieben Worte.

Es geht mir schon besser. Ich denke auch nicht mehr ständig daran. Wenn ich daran denke, dann tut es auch nicht mehr so weh. Außerdem weiß ich, dass ich sicher nicht die einzige bin. Es gibt sicher auch noch viel schlimmere Fälle. Eine ELSS? Das ist hart und auch schwer zu verkraften. Anfangs tut es weh, aber man sagt nicht um sonst, die Zeit heilt alle Wunden.

Ich möchte auch nicht aufgeben. Bin wieder guter Zuversicht und wünsche mir, dass die Zeit schnell vorübergeht, damit die Bahandlung anfängt. Dann werde ich hoffentlich wieder so entspannt sein wie bei der ICSI.

Man macht sich natürlich Sorgen ob es wieder klappen wird oder nicht. Aber ich versuche positiv zu denken und dass es hoffentlich bald wieder ein positiv wird!

Danke dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2010 um 10:04

@laura
Das finde ich prima und es freut mich unendlich, dass es dir besser geht. Mit dieser positiven Einstellung wirst du 100%-tig bald schwanger werden

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 18:10

Icsi
Hallo Laura,

ich habe deinen Beitrag im Internet erst jetzt gelesen und habe genau das selbe erlebt.

Wollte dich mal fragen ob es bei dir geklappt hat und wie lang es gedauert hat?

Würde mich sehr über eine Antwort freuen ...

Viele Grüße Lina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 18:16

Hallo Lina,
der Beitrag von Laura ist schon 2 Jahre alt........

Wenn mich nicht alle täuscht, hat Laura in der Zwischenzeit Zwillinge bekommen......

Schau doch mal in den anderen Threads, da findest Du sicher einige nette Leute zum Austausch

LG Mogi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 18:27
In Antwort auf mogi1502

Hallo Lina,
der Beitrag von Laura ist schon 2 Jahre alt........

Wenn mich nicht alle täuscht, hat Laura in der Zwischenzeit Zwillinge bekommen......

Schau doch mal in den anderen Threads, da findest Du sicher einige nette Leute zum Austausch

LG Mogi

Hallo Mogi
vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Ich weiß,ich hab gelesen das es so lang her ist. Ich habe genau die selbe Sache erlebt und hatte Hoffnung sie irgendwie zu erreichen.
Hast du Kontakt zu ihr??

LG Lina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 19:00

Ich hatte.....
.....mal vor Ihrer Entbindung kontakt per PN. Ich wollte mich damals ihrem Thread und den anderen Mädels anschließen, die sind dann aber nach und nach verschwunden......

Tut mir leid, dass Du auch schon eine FG hattest
Schau mal in den Thread von Moony, die sind alle Spazialisten bei dem Thema Icsi und Kryo und auch da hatten schon einige eine FG

Ich selbst hatte "nur" IUI allerdings 4x und ein Zyklus mit Überstimmu. Bin jetzt aber kurz vor ET, bei der 4. IUI hat es geklappt......

LG Mogi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen