Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Kaiserschnitt, Dammschnitt, Zangenentbindung, ... / 1. Geburt Kaiserschnitt, 2. Geburt wieder Ks wegen Größe des Kindes?

1. Geburt Kaiserschnitt, 2. Geburt wieder Ks wegen Größe des Kindes?

29. Juli 2010 um 8:39 Letzte Antwort: 8. August 2010 um 8:35

Hallo Ihr Lieben,

bin etwas verzweifelt. Und hoffe das ihr mir etwas Mut machen könnt.
Im Oktober 2007 habe ich meinen Sohn per Kaiserschnitt entbunden. Er war 7 Tage über dem ET und wurde auf anraten der Ärzte (ohne jegliche andere Geburtseinleitung) per Ks entbunden. Gewicht 4210 g, 56 cm, 37 cm KU.
Bei der damaligen Geburt ist einiges schief gelaufen, der kleine wurde während des Ks am Kopf schwer verletzt und die Ärzte haben mich weder darüber aufgeklärt was genau passiert ist, noch dafür entschuldigt. Ganz im Gegenteil, sie haben sogar probiert diesen Fehler (der jedem Arzt ja passieren kann) zu vertuschen.
Aufgrund dieser Geburt bin ich schon ein bisschen vorbelastet und habe glaub ich ein leichtes Trauma davongetragen.
Mittlerweile bin ich mit unserer kleinen Maus in der 32 ssw schwanger.
Meine Hebamme meinte, das es wohl wieder ein großes Kind geben würde. Jetzt habe ich natürlich wieder Angst, dass das ganze auf einen KS hinausläuft. Und das will ich eigentlich nur im äußersten Notfall. Ich möchte so gerne auch mal eine normale Geburt erleben. Durch den Ks hatte ich damals leider keine direkte Bindung zu meinem Sohn und das möchte ich dieses mal auf keinen Fall erleben.
Ich kenne die Risiken das die Narbe reisen kann, habe aber die Ansicht das ich es trotz großem Kindes auf jeden fall spontan probieren sollte und falls es dann zu komplikationen kommt, kann man ja immer noch einen Ks machen. Meint ihr das ist verantwortungslos gegenüber dem Kind das ich so denke? Habt ihr schon solche erfahrungen gemacht wie ich? Meint ihr ich schaffe es auch ein großes Kind nach einem vorangegangenen Ks, spontan zu entbinden?

Über eure Antworten wäre ich euch sehr dankbar

glg

Jacky

Mehr lesen

8. August 2010 um 8:35

Danke
Danke für eure antworten, werde denk ich auch eine spontane geburt in angriff nehmen. War am Freitag beim 3 Screening und die Ärztin sagte das es bis jetzt gut aussieht mit meinem Vorhaben, das Kind sei zwar kräftig (2200 g) aber klein (37 cm). Somit habe ich wohl gute Chancen das es spontan klappt. Wollen wir es hoffen, vorallem das alles gut geht. Angst habe ich ja schon vor komplikationen, aber das muss man dann denk ich in kauf nehmen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers