Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 1. Clomi Zyklus und so viiieele Fragen - Bitte um eure Meinungen -

1. Clomi Zyklus und so viiieele Fragen - Bitte um eure Meinungen -

13. Oktober 2008 um 13:55

Hallo ihr Lieben,

kurz zu mir. Im Dezember 07 habe ich die Pille abgesetzt. Erste Mens nach 50 Tagen. Dann nichts mehr...Hormonstatus ergab, dass PCO naheliegend (!) ist.
Im September habe ich dann 13 Tage lang die Pille genommen um eine Blutung auszulösen. Klappte auch. Habe dann vom 5. bis zum 9. Tag je eine Clomi Ratiopharm genommen.

Am Samstag (11. ZT) US, keine Zyste aber auch kein Ei, Schleimhaut bei 7mm...

Wann hattet ihr denn euren ES nach Clomi? Bei wem hat Clomi bei PCO geholfen? Wie stehen eurer Meinung meine Chancen dass noch ein ES oder auch mehr passiert? Heute ist ZT 13...

Vielen Dank im Voraus

Mehr lesen

13. Oktober 2008 um 17:11

Hallo Bluemchen
Also bei mir wurde auch PCO festgestellt! Habe auch wie du vom 5.-9 ZT Clomi eingenommen! Ich mußte ab dem 10 ZT zur Folli Schau! Am 17 ZT war dann der Eisprung und ab dem 15 ZT sollten wir dann schon mal üben! Das schönste dabei, dass wir sofort im 1 Clomizyklus schwanger geworden sind! Leider waren in der 12 SSW Woche keine Herztöne mehr zu hören....

Wann mußt du denn wieder zum US? Frag doch einfach mal nach, ob es nach einem Eissprung aussieht! Bei vielen kann durch Clomi der ES auch später sein! Lass dich auf jeden Fall nicht verrückt machen! Nach dem 11 ZT ist ja noch alles drin!

Wünsch Dir ganz viel Glück

Felie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2008 um 17:19

Bei mir.....
hat clomi alleine auch nix gebracht. habs zwei zyklen probiert aber ohne erfolg. dann hab metformin bekommen ( übrigens hab auch pco), mein zyklus hat sich mittlerweile gebessert und diesen monat hab nochmal clomi dazu bekommen. war am 12. zyklustag zur kontrolle und da war endlich ein follikel mit 12 mm. hatte meinen eisprung am 16. zyklus tage. das ist jetzt 2 wochen her, warte noch auf meine periode, hoffe natürlich dass sie nicht kommt. nimmst du kein metformin?
LG Sonya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2008 um 17:23
In Antwort auf nsia_12938296

Hallo Bluemchen
Also bei mir wurde auch PCO festgestellt! Habe auch wie du vom 5.-9 ZT Clomi eingenommen! Ich mußte ab dem 10 ZT zur Folli Schau! Am 17 ZT war dann der Eisprung und ab dem 15 ZT sollten wir dann schon mal üben! Das schönste dabei, dass wir sofort im 1 Clomizyklus schwanger geworden sind! Leider waren in der 12 SSW Woche keine Herztöne mehr zu hören....

Wann mußt du denn wieder zum US? Frag doch einfach mal nach, ob es nach einem Eissprung aussieht! Bei vielen kann durch Clomi der ES auch später sein! Lass dich auf jeden Fall nicht verrückt machen! Nach dem 11 ZT ist ja noch alles drin!

Wünsch Dir ganz viel Glück

Felie

Hallo Felie....
darf ich dich ganz nebenbei fragen wann da damals getestet hast. mein FA meinte ich soll 14 tage nach dem eisprung zum bluttest kommen. eigentlich sollte ich gestern meine tage bekommen. weiss nicht ob ich morgen testen soll oder lieber zum bluttest. wann wusstest du das du schwanger bist.

LG Sonya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2008 um 18:44
In Antwort auf aglaia_11928336

Hallo Felie....
darf ich dich ganz nebenbei fragen wann da damals getestet hast. mein FA meinte ich soll 14 tage nach dem eisprung zum bluttest kommen. eigentlich sollte ich gestern meine tage bekommen. weiss nicht ob ich morgen testen soll oder lieber zum bluttest. wann wusstest du das du schwanger bist.

LG Sonya

Hallo Sunshinelady
.... ich sollte auch nach 14 Tage wiederkommen, habe es aber nicht ausgehalten und 2 Tage vor NMT getestet! Und siehe da, nach wenigen Sekunden positiv! , danach habe ich dann gleich beim FA angerufen und den Bluttest konnten wir uns sparen! Ich denke wenn du heute NMT hast, kannst du ruhig testen! Der Test müßte auf jeden Fall was anzeigen....

Drück dir die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2008 um 21:43
In Antwort auf nsia_12938296

Hallo Sunshinelady
.... ich sollte auch nach 14 Tage wiederkommen, habe es aber nicht ausgehalten und 2 Tage vor NMT getestet! Und siehe da, nach wenigen Sekunden positiv! , danach habe ich dann gleich beim FA angerufen und den Bluttest konnten wir uns sparen! Ich denke wenn du heute NMT hast, kannst du ruhig testen! Der Test müßte auf jeden Fall was anzeigen....

Drück dir die Daumen

....
das ergebnis vom bluttest bekommt ja nicht sofort oder. ach ich ruf morgen einfach morgen früh beim FA an.meistens kann ich am gleichen tag noch vorbei kommen dann kann ich mir das geld für den test sparen. bis jetzt keine periode, NMT war gestern. hab aber keine anzeichen, nur ab und zu ziehen in der leiste und menstruationsartige schmerzen. hattest du irgendwelche anzeichen gehabt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2008 um 8:02
In Antwort auf aglaia_11928336

....
das ergebnis vom bluttest bekommt ja nicht sofort oder. ach ich ruf morgen einfach morgen früh beim FA an.meistens kann ich am gleichen tag noch vorbei kommen dann kann ich mir das geld für den test sparen. bis jetzt keine periode, NMT war gestern. hab aber keine anzeichen, nur ab und zu ziehen in der leiste und menstruationsartige schmerzen. hattest du irgendwelche anzeichen gehabt?

Erstmal
danke für eure Erfahrungen/ Meinungen.

Ich soll jetzt am 16. ZT wiederkommen. Ich habe gestern abend noch einen LH Test gemacht. Der hatte zwei Linien (eine Kontroll- und eine LH Anstiegslinie). Die waren BEIDE sehr hell, aber in der Packungsbeilage stand, dass ein LH Anstieg vorliegt, wenn beide Linien gleich stark sind. In meinem Fall sind sie eher gleich "schwach".
Hab dann auch nochmal meinen Partner gefragt, manchmal redet man sich ja auch was ein...
Das würde dann bedeuten, dass ich in den nächsten 72 Stunden mit einem ES rechnen kann...meine Tempi ist gestern ein bisschen gesunken, kann ja vor dem ES durchaus passieren...

Mal sehen was am Donnerstag beim US rauskommt, wär nur doof, wenn das Ei genau vorher springt (15ZT), weil sie es ja dann nicht sieht...

Ich nehme kein Metformin. Mir wurde gleich Clomi verschrieben, habe auch kein Übergewicht, vermehrte Behaarung oder eine Insulinresistenz...

Ich halte euch auf dem laufenden Mädels

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2008 um 14:10
In Antwort auf sibyl_12383086

Erstmal
danke für eure Erfahrungen/ Meinungen.

Ich soll jetzt am 16. ZT wiederkommen. Ich habe gestern abend noch einen LH Test gemacht. Der hatte zwei Linien (eine Kontroll- und eine LH Anstiegslinie). Die waren BEIDE sehr hell, aber in der Packungsbeilage stand, dass ein LH Anstieg vorliegt, wenn beide Linien gleich stark sind. In meinem Fall sind sie eher gleich "schwach".
Hab dann auch nochmal meinen Partner gefragt, manchmal redet man sich ja auch was ein...
Das würde dann bedeuten, dass ich in den nächsten 72 Stunden mit einem ES rechnen kann...meine Tempi ist gestern ein bisschen gesunken, kann ja vor dem ES durchaus passieren...

Mal sehen was am Donnerstag beim US rauskommt, wär nur doof, wenn das Ei genau vorher springt (15ZT), weil sie es ja dann nicht sieht...

Ich nehme kein Metformin. Mir wurde gleich Clomi verschrieben, habe auch kein Übergewicht, vermehrte Behaarung oder eine Insulinresistenz...

Ich halte euch auf dem laufenden Mädels

Hi all
also ich hatte auch clomi habe es jetzt zum zweiten mal versucht,da der erste nicht klappte.laut ovutests hatte ich auch meinen eisprung früher mein frauenarzt sagte mir auch ich sollte am 14 Tag kommen laut ovu war aber am 11 schon dick positiv naja ich hab halt einfach alles beide geübt am 11 und vom 12-15 zyklustag vielleicht hab ich ja Glück.mein NMT ist der 20.10 abwarten und Tee drinken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2008 um 21:59
In Antwort auf kin_12066713

Hi all
also ich hatte auch clomi habe es jetzt zum zweiten mal versucht,da der erste nicht klappte.laut ovutests hatte ich auch meinen eisprung früher mein frauenarzt sagte mir auch ich sollte am 14 Tag kommen laut ovu war aber am 11 schon dick positiv naja ich hab halt einfach alles beide geübt am 11 und vom 12-15 zyklustag vielleicht hab ich ja Glück.mein NMT ist der 20.10 abwarten und Tee drinken

....
hab heute getestet und der test war tatsächlich positiv. hab morgen einen termin beim arzt und dann schauen wir mal. hab aber total heftige unterleibsschmerzen als ob meine tage kommen, ist das normal???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2008 um 8:06
In Antwort auf aglaia_11928336

....
hab heute getestet und der test war tatsächlich positiv. hab morgen einen termin beim arzt und dann schauen wir mal. hab aber total heftige unterleibsschmerzen als ob meine tage kommen, ist das normal???


Hallo sushinelady,

warst du schon beim doc? Was hat er gesagt? Bist du wirklich schwanger? Das wär ja echt toll!!!

Sag mal, du sagts du hast auch PCO, bekommst du deine Tage trotzdem regelmäßig?

Ich muss heute zum Arzt...Tempi seit zwei Tagen im Keller...LH Tests waren Montag und Dienstag positiv...

Drück dir die Daumen,

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2008 um 13:22
In Antwort auf sibyl_12383086


Hallo sushinelady,

warst du schon beim doc? Was hat er gesagt? Bist du wirklich schwanger? Das wär ja echt toll!!!

Sag mal, du sagts du hast auch PCO, bekommst du deine Tage trotzdem regelmäßig?

Ich muss heute zum Arzt...Tempi seit zwei Tagen im Keller...LH Tests waren Montag und Dienstag positiv...

Drück dir die Daumen,

LG

....
ja war gestern beim FA und der hat die schwangerschaft bestätigt,man konnte noch nicht so viel sehen, war aber eindeutig. mir wurde dann noch blut abgenommen fürs schwangerschaftslabor und in 14 tagen soll ich nochmal hin, vielleicht kann man dann schon das herzchen schlagen sehen. ja hab auch pco. nehme seit juli metformin und seitdem hat sich mein zyklus einigermaßen eingependelt. hatte dann letzten zyklus clomifen dazu bekommen und jetzt hats tatsächlich geklappt.
LG
Sonya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2008 um 15:35

Hallöchen Ihr Lieben - ich hab da mal `ne Frage zum Clomi ???
Ich klink mich hier mal kurz bei Euch ein !!!

Also ich hab zwar reguläre Eisprünge und einen regulären Zyklus auch , aber da die Spermien Qualität meines Süßen etwas geringer als normal ist und wir Inseminationen machen aber bisher ohne Erfolg , hat mein Doc auch schon mal was von Clomifen gefaselt ...?!
Hm , da ich bis jetzt nur davon gehört habe , aber bei Medis etwas skeptisch bin , werfe ich jetzt hier einfach mal meine Fragen in die Runde :

Hat von Euch jemand positive Erfahrungen gemacht mit Clomi ?
Hattet Ihr dabei Schmerzen ... Begleiterscheinungen ...?
Konntet Ihr normal arbeiten oder ward ihr zwischenzeitlich auch außer Gefecht ???

Also - ich musste mir bis jetzt 3 mal "Brevactit" spritzen ( um den ES auszulösen )und hatte jedesmal danach für mind.10 Tage eine Überstimmulation der Ovarien ... - sprich ich war "nicht" arbeitsfähig .

Es wäre wirklich sehr nett wenn Ihr mir antworten könntet !!!!!

Tschüß
Nicky7244

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2008 um 15:47
In Antwort auf aglaia_11928336

....
ja war gestern beim FA und der hat die schwangerschaft bestätigt,man konnte noch nicht so viel sehen, war aber eindeutig. mir wurde dann noch blut abgenommen fürs schwangerschaftslabor und in 14 tagen soll ich nochmal hin, vielleicht kann man dann schon das herzchen schlagen sehen. ja hab auch pco. nehme seit juli metformin und seitdem hat sich mein zyklus einigermaßen eingependelt. hatte dann letzten zyklus clomifen dazu bekommen und jetzt hats tatsächlich geklappt.
LG
Sonya

Hallöchen - ich habe da mal ne Frage zum Clomi !!!
Tut mir ja leid - aber ich habe erst jetzt gesehen , dass Eure ganz frischen Antworten gaaanz unten sind - sorry - Ich hab mich nämlich voll vertan und auf die erste Frage gaaanz oben geschrieben
Tja - dann auf ein Neues nochmal - ich habe nämlich eine super wichtige Frage zum "Clomi" !!!

Habt Ihr gute Erfahrungen mit Clomi gemacht oder hattet Ihr auch Begleiterscheinungen , wie Bauchweh oder so ... ?!

Also , ich habe mir schon 3.mal Brevactid spritzen müssen um den ES auszulösen und hatte jedesmal für mind.10 Tg. ovariell.Überstimmulation

Besten Dank
Nicky7244

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest