Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 1,5 Tage Blutungen, dann 24 Std. pause und dann eine kurze Blutung hinterher

1,5 Tage Blutungen, dann 24 Std. pause und dann eine kurze Blutung hinterher

2. Februar 2011 um 13:17

hallo,

mein freund und ich haben einen 9 jährigen Sohn wünschen uns ein Baby. Im oktober `10 habe ich mir die Spirale nach ca 5 Jahren ziehen lassen und wir sind fleißig am üben
Nach dem ziehen der Spirale, hatte ich wie die auch zuvor einen ziemlich gleichmäßigen Zyklus von 26 - 28. Meine mens dauerten auch normale 5-6 tage an. Ich habe mit hilfe von ovulationstests meinen eisprung ermittelt und auch in diesem zeitraum häufiger mit meinem freund geschlechtsverkehr gehabt.

Nun zu meiner frage; meine letzte regel fing am 03.01.11 an und mein ES war so um den 17. herum. Am 29.-31. sollte ich auch "normal" meine regel bekommen, diese kam dann auch am morgen des 29., ziemlich normale blutung. Nur diese endete dann auch nach 1-1,5tagen und gestern kam noch einmal ein bischen blut, als ob meine regel weiterging oder anfing, am abend allerdings war wieder alles weg könnte evtl doch eine ss dahinterliegen? habe auch tage vor der mens (nicht während) kurzfristige unterleibsschmerzen/ziehen gehabt und habe auch ab und zu zittrigen schwindel und fühle mich sehr müde und aufgebläht.. habe bereits einen sst gemacht (weiß nur nicht ob die sst streifen aus dem internet zuverlässig sind), negativ.

habt ihr erfahrungen diesbezüglich oder könnt mir ratschläge geben????

bin für jegliche antwort dankbar

lg

Mehr lesen

9. Februar 2011 um 18:02

Ab
Zum arzt.
Es kann alles sein selbst ne infektion. Und da du schon ein kind hast musst du ja wissen wie es damals war zwecks blutung etc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest