Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch /

7. Oktober 2008 um 12:26

mein zwerg ist 6wochen alt
bekommt die flasche seit 4wochen
mit dem stuhlgang klappts nicht ist das normal? arzt meinte man solle am 3.tag nachhelfen.kreisende bewegungen mit fieberthermometer.aber hab angst das es jetzt dauernd so abläuft

Mehr lesen

7. Oktober 2008 um 12:32

WAS???
Da rumstochern mit dem Thermometer??? Also das würde ich ja im Leben nicht machen? Kommt mir ziemlich gefährlich vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2008 um 12:36

..
pre+ha von humana
ich soll die nicht wechseln weil der kleine solang brauchte um sich dran zu gewöhn.hatte lange bauchschmerzen

ich stocher nicht rum,man soll von aussen kreisen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2008 um 12:42
In Antwort auf deja_12140449

WAS???
Da rumstochern mit dem Thermometer??? Also das würde ich ja im Leben nicht machen? Kommt mir ziemlich gefährlich vor.

Man
soll ja auch nich rumrammeln sondern vorsichtig. und wenn nix hilft aber das tuts.... kenn ich auch so.

lg ute + krümel 24+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2008 um 12:59

Sorry
für mich ist der arzt absoltut unfähig! einen solchen tipp zu geben echt das letzte als arzt! das das mit dem fieberthermometer funktioniert ist normal weil es den schließmuskelreflex aussetzt! d.h. dein kind muss dann einfach kackern egal wie weh es ihm dabei tut!!!! viele schwören ja auf diese methode für mich ist das die reinste quälerei! die kinder haben dabei meistens total die schmerzen weil sie einfach gezwungen sind das dann raus zu drücken und das meistens unter großen schmerzen!
ich an deiner stelle würde nämlich auch die milch umstellen denn meistens liegt es wirklich daran! oft liegt es auch an der ha milch (war bei uns damals auch ein grund). ansonsten mach deinem zwerg ne kümmelmilch und gib ihm viel zu trinken!
lg petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook