Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie erkenne ich meinen eisprung?

Wie erkenne ich meinen eisprung?

4. Februar 2010 um 14:52

Ich habe meine Pille vor ca 3 wochen abgesetzt am 09.01.2010, als ich meine regel bekommen habe. seit dem habe ich keine blutung mehr. obwohl ich sie eig schon hätte bekommen sollen bei einem Zyklus von 28 Tagen oder? Naja..was ich wissen möchte ist, wie kann ich denn jetzt feststellen ob ich einen Eisprung hatte und vorallem wie? Jetzt wo ich nicht genau weiss wie mein Zyklus ist, gibts denn da ein paar methoden?

Liebe grüße Jenny

4. Februar 2010 um 20:21


du redest jedem zu die methode nfp zu machen, was total sinnlos ist !!!

es gibt frauen die einen 28 tage zyklus haben dazu zähle ich auch!

zu deiner frage du kannst den zervixschleim beobachten oder manchmal haben frauen mitte des zykluses mittelschmerz aber nicht jeder!
Kannst auch mönchspfeffer und vitamnine nehmen ob das hilft weis ich nicht hat mir aber meine F empfohlen!
wünsche dir viel glück

Gefällt mir

4. Februar 2010 um 20:47
In Antwort auf bebeyan


du redest jedem zu die methode nfp zu machen, was total sinnlos ist !!!

es gibt frauen die einen 28 tage zyklus haben dazu zähle ich auch!

zu deiner frage du kannst den zervixschleim beobachten oder manchmal haben frauen mitte des zykluses mittelschmerz aber nicht jeder!
Kannst auch mönchspfeffer und vitamnine nehmen ob das hilft weis ich nicht hat mir aber meine F empfohlen!
wünsche dir viel glück


bin völlig deiner meinung bebeyan, habe gerade genau das gleiche gedacht .
Mich nervt es total das jedem der über den Eisprung eine frage hat,gesagt wird mach nfp .
Ich messe auch keine temperatur und weiß trozdem wann ich meinen ES habe,weil ich ovutsts benutze die mir einen anzeigen.
Bei nfp sieht man erst im nachhinein wann man einen ES hatte weil die tempi erst 2.tage danach ansteigt. Was nützt mir das?? Bei einem ovutest sieht man gleich ob man einen ES hat oder nicht.

Gefällt mir

4. Februar 2010 um 20:55


jap ist so es nervt nur, früher hatte man auch kein nfp sonst irgendeinen scheis das wurde man auch auf natürliche weise schwanger
und nfp ist wileicht nicht sinnlos aber es hilft nicht allen frauen das sagte meine frauenärtin auch und viele andere arzte
dieses messen und so habe ich gemerkt man macht sich nur verrückt!
wie ich weis ob ich ein eisprung habe ich habe mitte des zykluses sehr vermehrten ausfluss und spinnbaren zervixschleim wusste aber jahre lang nicht was es ist jetzt schon aber es hat trotzdem nix gebracht ss bin ich triotzdem nicht auch wenn ich jeden 2, tag geschnaggelt habe und auf dem schleim geachtet habe!!!
es ist einfach eine zufallsquote

Gefällt mir

5. Februar 2010 um 10:55


naja dein ding aber bisschen komisch da viele anderer meinung sind!
und 2. bei der nfp merkt man erst später das man ein eispung hatte!
es nervt nur total....

Gefällt mir

5. Februar 2010 um 10:58


es ist so es hilft nicht jeder frau.,
ich mache nix von uvotest sonst was wenn ich ss bin bin ich es wenn nicht dann kann es auch an wann anderes liegen!

ich bin jetzt im 6 ÜZ meine rel hat gestern wieder eingesetzt
aber ich bin zuversichtlich mein zyklus hat sich auf 28 tage verkürzt so wie fruher das es bald wieder klappen könnte!

Gefällt mir

5. Februar 2010 um 11:20


man muss aber nicht unbedingt nfp machen!

Gefällt mir

5. Februar 2010 um 15:39

...
Machst Du hier etwa Werbung für NFP? Finde es im übrigen auch sinnlos. Wie beautygirl schon oben schrieb, ich hätte es nicht besser erklären können!

Gefällt mir

5. Februar 2010 um 15:49
In Antwort auf bebeyan


du redest jedem zu die methode nfp zu machen, was total sinnlos ist !!!

es gibt frauen die einen 28 tage zyklus haben dazu zähle ich auch!

zu deiner frage du kannst den zervixschleim beobachten oder manchmal haben frauen mitte des zykluses mittelschmerz aber nicht jeder!
Kannst auch mönchspfeffer und vitamnine nehmen ob das hilft weis ich nicht hat mir aber meine F empfohlen!
wünsche dir viel glück

Übrigens ICH AUCH
seit ich mich erinnern kann habe ich nen 28 Tage Zyklus....Ich könnte sogar meine Uhr danach stellen

Gefällt mir

5. Februar 2010 um 17:22


boh was machst du mich so dumm an?
sicherlich wollte ich es nicht probieren sonndern wissen was zervixschleim sonst irgendwas ist weil ich wusste es nicht und erzählt mir nicht wer schwanger werden will achtet auf sowas wie eisprung das gabs nicht nie früher hat man es auch geschafft

ich benutze nix weil das einfach nur stressig und nervig ist!
und ich habe nie jemand gesagt der das unterlassen soll blos es ist nervig es fragen hier soveile was und immer der erste satz mit nfp kannst du das rausfinden1
ES GEHT AUCH ANDERS

Gefällt mir

5. Februar 2010 um 23:53

@pilzi und mondtiger
Dann frag ich mich doch glatt, was die Frauen früher gemacht haben ohne NFP, die sind auch schwanger geworden.
Bei mir ist es so, wenn der Schmerz am heftigsten ist, dann habe ich meinen Eisprung, das hat sogar mehrmals mein Arzt bestätigt. Kann ja sein, dass ich ein Ausnahmefall bin!

Gefällt mir

6. Februar 2010 um 11:03

Ja
solangsam wissen wirs jetzt was NFP ist und wie, warum und weshalb. Eigentlich sollte auch reichen, wenn man es einmal im Thread erwähnt. Lass doch jeder so machen wie er will, ich sehe darin kein problem!!!

Gefällt mir

6. Februar 2010 um 11:29

...
Das wissen wir auch bereits alle, dass Du nur informierst!, halb gofeminin weiss es!

Gefällt mir

7. Februar 2010 um 21:59

Dein
Wort in Gottes Hand!

Gefällt mir

9. Februar 2010 um 19:02

Also
ich messe seit 2 Monaten immer meine Temperatur aber man weisst echt immer hinterher wann der Es gewesen ist! Aber es macht mir sogar Spass denn so lerne ich meinen Körper besser kennen!
Am besten erkennst du es wenn du einen spinnbaren Zervixschleim hast....das ist etwa in der mitte des Zyklus aber ist von Frau zu frau unterschiedlich. Aber auch ich hab einen 28 Tage Zyklus ich kann meine Uhr danch stellen!
Wenn du aber alle 2 TAge Sex hast kannst du den Es nicht verpassen...

Gefällt mir

9. Februar 2010 um 20:26
In Antwort auf sanstef25


bin völlig deiner meinung bebeyan, habe gerade genau das gleiche gedacht .
Mich nervt es total das jedem der über den Eisprung eine frage hat,gesagt wird mach nfp .
Ich messe auch keine temperatur und weiß trozdem wann ich meinen ES habe,weil ich ovutsts benutze die mir einen anzeigen.
Bei nfp sieht man erst im nachhinein wann man einen ES hatte weil die tempi erst 2.tage danach ansteigt. Was nützt mir das?? Bei einem ovutest sieht man gleich ob man einen ES hat oder nicht.

Genau
Deiner Meinung bin ich auch. Wenn man seinen Körper gut kennt, weiss man das einfach und dazu brauch ich keine NFP. Ich kann auch nicht verstehen, dass manche Leute hier eines "Besseren" belehren wollen.

Gefällt mir

10. Februar 2010 um 12:37

Wenn
ich diesen "intensiven" Schmerz spüre für ein paar Stunden, (er wechselt übrigens jeden Monat ab, einmal rechts, einmal links) habe ich DEFINITIV nen Eisprung. Ausserdem ohne Eisprung hat "Frau" auch keine Periode, nur mal um es am Rande zu erwähnen.

Gefällt mir

10. Februar 2010 um 14:01

Das
ist aber nicht bei jeder Frau so, ich rede nur aus eigener Erfahrung. Vor ca. 10 Jahren kam es aufgrund einer Hormonstörung des öfteren dazu, dass ich keinen ES hatte und somit auch nie wirklich nie eine Blutung. Seit 2003 ist alles total regelmässig, jeden Monat einen ES und somit auch eine Blutung. Man darf nicht alles verallgemeinern, genauso wenig wie man "jeder" Frau NFP empfehlen kann, also diese Temperatur-Mess-Methode. Das auch nur mal am Rande...

Gefällt mir

10. Februar 2010 um 16:29

Wie
ich schon oben geschrieben habe, das ist eben bei jeder Frau anders, man kann das nicht pauschalisieren. Bei mir ist es so, sonst würde ich es nicht schreiben.

Gefällt mir

10. Februar 2010 um 16:29

Ja
kein Thema!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Zyklustag 43

    9. April 2010 um 11:30

  • Hat man immer einen Eisprung??

    17. März 2010 um 22:20

  • Hat man direkt nach der absetzen der pille einen eisprung?...

    17. Februar 2010 um 8:17

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben