Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was kann ich machen wenn ich erkältet bin bitte hilf mir!

Was kann ich machen wenn ich erkältet bin bitte hilf mir!

30. Dezember 2006 um 19:56

ich bin sehr unsicher, ich war heute in der Apotheke und die hatten keine ahnung. Jetzt habe ich mir Salbei bonbons gekauft aber ob das gut ist oder nicht? ?? ich habe starke halsschmerzen
kann kaum schlafen. Hat jemand ein tip für mich?

30. Dezember 2006 um 20:15

Hallo
bin auch zur zeit erkältet, das übliche halt, schnupfen, husten, hals und kopfschmerzen.

Solange kein fieber hinzu kommt oder es ungewöhnlich lange dauert, helfe ich mir mit ganz gewöhnlichen hausmitteln, wie inhalieren, rot-licht-lampe und für den hals wickel, habe mir auch ein paar pflanzliche medis aus der apotheke geholt, diese habe ich in der letzten schwangerschaft auch genommen. Für die Kopfschmerzen nehme ich paracetamol, das darf man für gewöhnlich auch in der schwangerschaft nehmen, solltest du aber sehr unsicher sein, ruf einfach mal in deiner fa praxis an, die sagen dir schon, was du dir besorgen darfst.

Also salbei bonbons darfst du ganz bestimmt nehmen, ist doch nichts chemisches!

So eine erkältung hat auch sein gutes, denn alles was du an infekten in der schwangerschaft durchmachst, baut das abwehrsystem deines babys auf, nur bei hohen fieber sollte man unbedingt einen arzt aufsuchen.

Alles gute, lg silke

Gefällt mir

30. Dezember 2006 um 20:27
In Antwort auf natascha98

Hallo
bin auch zur zeit erkältet, das übliche halt, schnupfen, husten, hals und kopfschmerzen.

Solange kein fieber hinzu kommt oder es ungewöhnlich lange dauert, helfe ich mir mit ganz gewöhnlichen hausmitteln, wie inhalieren, rot-licht-lampe und für den hals wickel, habe mir auch ein paar pflanzliche medis aus der apotheke geholt, diese habe ich in der letzten schwangerschaft auch genommen. Für die Kopfschmerzen nehme ich paracetamol, das darf man für gewöhnlich auch in der schwangerschaft nehmen, solltest du aber sehr unsicher sein, ruf einfach mal in deiner fa praxis an, die sagen dir schon, was du dir besorgen darfst.

Also salbei bonbons darfst du ganz bestimmt nehmen, ist doch nichts chemisches!

So eine erkältung hat auch sein gutes, denn alles was du an infekten in der schwangerschaft durchmachst, baut das abwehrsystem deines babys auf, nur bei hohen fieber sollte man unbedingt einen arzt aufsuchen.

Alles gute, lg silke

Danke
hat mir sehr geholfen.

Gefällt mir

30. Dezember 2006 um 20:32

Hmm
vielleicht hilft dir das auch einbisschen:

Gurgeln mit warmen Salzwasser: 1 TL Salz in einem Glas lauwarmem Wasser auflösen, mehrmals täglich damit gurgeln. Wirkt entzündungshemmend und desinfizierend.

spülen oder Gurgeln mit Salbeitee wirkt Entzündungen des Rachens entgegen.

Ein warmer Kartoffelwickel wirkt schleimlösend und entzündungshemmend.

Hoffe konnte dir mit Hausmittelchen einbisschen helfen

Gefällt mir

30. Dezember 2006 um 20:49

Hi Kati,
ich war über Weihnachten auch stark erkältet. War beim Doc und Sie meinte am Besten wäre nur Tee trinken und viel schlafen. Gegen Halsweh hilft Kamillentee. Hab im I-net gelesen,dass man keinen Salbeitee trinken soll,da der Wehenfördernd ist. Hatte ich zwar noch nie gehört und ob's stimmt weiß ich auch nicht (im I-net steht ja viel)...
Hab's einfach ausgestanden. Ein Erkältungsbad hat mir gut geholfen. Ausserdem hab ich wirkich viel geschlafen und mich ausgeruht. Nach 2-3 Tagen war ich wieder fit. Mein Doc meinte,wenn's einem ganz schlecht geht,dann kann man auch mal ne Paracetamol nehmen.
Hab auch schon öfters erlebt,dass die einem in der Apo nicht wirkich weiterhelfen können.

Gute Besserung
Evelyn
22.SSW

Gefällt mir

30. Dezember 2006 um 21:51

Hallo,
salbeibonbons sind sicher ok, ansonsten mit salbeitee gurgeln oder salzwasser.
bibt von weleda was gutes bei halzschmerzen etc: bolus eucalipti comp.
meine FÄ hat mir ihr ok für homöopathische arzneien gegeben. bei halzschmerzen wäre belladonna D 12 3* täglich geeignet,gibts auch als kombi von weleda apis/belladonna cum mercurius. habe meine letzte erkältung wieder super wegbekommen.alles apotheke.
ansonsten fallen mir noch halswickel mit quark(erwärmt) oder kalter halswickel ein, heisse zitrone mit honig. und ruh dich aus,hoffe,konnte helfen,gute besserung! welshie,12+3

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Blutungen in der schwangerschaft

    31. Oktober 2006 um 1:22

  • Hilfe mein Muttermund geht nicht auf

    14. Juli 2007 um 17:29

  • Männer bei der Entbindung! wollen die nachher noch sex?

    6. März 2007 um 20:27

  • Dicke Infusionsnadel Hilfe!!!!!!!!

    25. Februar 2007 um 13:15

  • Gibt es andere methoden (PDA?)

    5. März 2007 um 21:15

  • Bin ich jetzt doch schwanger?

    29. Januar 2009 um 10:59

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben