Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Statt Femibion...

Statt Femibion...

15. November 2004 um 19:44

Ich habe mich heute in der Apotheke über Femibion erkundigt. Ich muss sagen, ich habe mich arg erschrocken wie teuer das Zeug ist...
30er Pack 11,40
60er Pack 22,80
120er Pack über 36!!!
Da möchte man sich etwas gutes tun und dann wird man so ausgebeutet!
Nachdem die Apothekerin meine runzelnde Stirn bemerkt hat, sagte sie mir noch ein anderes Präparat.

Folio von SteriPharm
120er Pack 8,50!!!!!

Also das hört sich doch richtig gut an oder!!!
Also, vielleicht hat sich ja noch jemand anderes über den Femibionpreis erschrocken, dann denkt doch einfach mal an den Kauf von Folio!

LG katti

16. November 2004 um 10:10

Folio
ist das nicht ein reines Folsäurepräparat? In der Apotheke haben sie mir als Alternative zu Femibion zu Neovin geraten. Da ist auch alles an Vitaminen drin und Eisen, Zink und Jod. Kosten 20 Stück etwas über 6 EUR.

Gefällt mir

16. November 2004 um 10:52
In Antwort auf fixundfoxy

Folio
ist das nicht ein reines Folsäurepräparat? In der Apotheke haben sie mir als Alternative zu Femibion zu Neovin geraten. Da ist auch alles an Vitaminen drin und Eisen, Zink und Jod. Kosten 20 Stück etwas über 6 EUR.

@fixundfoxy und @all
ich habe auch neovin genommen, aber da gibt es von doppelherz eine 60er Packung mit allen drum und dran was man braucht (folsäure, vitamin b6, b12, c, e usw.) und kostet nur 6,98 euro!! ich finde das ist kein vergleich zu neovin oder?
ich muss sagen das das langzeit-vitamine sind (also es wird über den ganzen tag verteilt die ganzen vitamine abgegeben so das der körper jederzeit die gleiche menge hat).

nur so ein kleiner tipp
happygirlmagic

1 LikesGefällt mir

16. November 2004 um 11:32

Also ich bin der Meinung,
das man wenn man was gutes will, auch ein paar Talers mehr hin legen kann, ist ja schließlich für was gutes. Ich habe schon eine teure Pille gehabt, die Yasmin, die war die beste, wo ich bisher hatte, und dann als es losging mit Pille absetzten hatte ich erst Folsan genommen, super günstig, nur Folsäure allein reicht ja nun nicht wirklich. Und ich selber bin der Meinung, jeder sollte das nehmen, was er meint, aber ich weiß nicht, wenn ihr alle so aufs Geld achtet, wie wird das erst, wenn ihr alle ein Baby habt???????


Denkt mal drüber nach.......

2 LikesGefällt mir

16. November 2004 um 13:55
In Antwort auf happygirlmagic

@fixundfoxy und @all
ich habe auch neovin genommen, aber da gibt es von doppelherz eine 60er Packung mit allen drum und dran was man braucht (folsäure, vitamin b6, b12, c, e usw.) und kostet nur 6,98 euro!! ich finde das ist kein vergleich zu neovin oder?
ich muss sagen das das langzeit-vitamine sind (also es wird über den ganzen tag verteilt die ganzen vitamine abgegeben so das der körper jederzeit die gleiche menge hat).

nur so ein kleiner tipp
happygirlmagic

Hey, guter Tipp.
Danke.

Gefällt mir

16. November 2004 um 14:02
In Antwort auf wuselmaus

Also ich bin der Meinung,
das man wenn man was gutes will, auch ein paar Talers mehr hin legen kann, ist ja schließlich für was gutes. Ich habe schon eine teure Pille gehabt, die Yasmin, die war die beste, wo ich bisher hatte, und dann als es losging mit Pille absetzten hatte ich erst Folsan genommen, super günstig, nur Folsäure allein reicht ja nun nicht wirklich. Und ich selber bin der Meinung, jeder sollte das nehmen, was er meint, aber ich weiß nicht, wenn ihr alle so aufs Geld achtet, wie wird das erst, wenn ihr alle ein Baby habt???????


Denkt mal drüber nach.......

Hallo
hab auch Yasmin genommen, super Pille, war super zufrieden. Da ich nix besseres gefunden hab, gab es für mich und meinen Körper auch keine Alternative.Aber wenn man für weniger Geld ans gleiche Ziel kommen kann, warum nicht. Finde daran nichts verwerfliches. Was ich nicht machen würde, auf Vitamine verzichten und aus Spargründen nur Folsäure nehmen obwohl ich Vitamine auch nötig habe. Aber warum nicht ein bißchen die presie vergleichen und dabei trotzdem die richtigen Prioritäten setzen!? Das wird sich bei mir auch nicht ändern, wenn mein Kind da ist. Habe aus dem Freundeskreis sooo viele Erstlingssachen bekommen, natürlich alle getragen und gebraucht. Na und? Ich bin froh, daß ich daran sparen kann, der Rest wird teuer genug. Was z.B. den Kindersitz fürs Auto betrifft. Da kommt ein neuer her, ein getesteter, wenn nötig das beste was auf dem Markt ist. Daran würde ich nie sparen, nie. Aber man muß auch ein bißchen mit Köpfchen wirtschaften. Daran ist nichts auzusetzen, finde ich, im Gegenteil. Vielleicht kann ich meinem Kind dann Dinge bieten, die ich mir sonst nicht hätte leisten können!

4 LikesGefällt mir

16. November 2004 um 14:39
In Antwort auf fixundfoxy

Hallo
hab auch Yasmin genommen, super Pille, war super zufrieden. Da ich nix besseres gefunden hab, gab es für mich und meinen Körper auch keine Alternative.Aber wenn man für weniger Geld ans gleiche Ziel kommen kann, warum nicht. Finde daran nichts verwerfliches. Was ich nicht machen würde, auf Vitamine verzichten und aus Spargründen nur Folsäure nehmen obwohl ich Vitamine auch nötig habe. Aber warum nicht ein bißchen die presie vergleichen und dabei trotzdem die richtigen Prioritäten setzen!? Das wird sich bei mir auch nicht ändern, wenn mein Kind da ist. Habe aus dem Freundeskreis sooo viele Erstlingssachen bekommen, natürlich alle getragen und gebraucht. Na und? Ich bin froh, daß ich daran sparen kann, der Rest wird teuer genug. Was z.B. den Kindersitz fürs Auto betrifft. Da kommt ein neuer her, ein getesteter, wenn nötig das beste was auf dem Markt ist. Daran würde ich nie sparen, nie. Aber man muß auch ein bißchen mit Köpfchen wirtschaften. Daran ist nichts auzusetzen, finde ich, im Gegenteil. Vielleicht kann ich meinem Kind dann Dinge bieten, die ich mir sonst nicht hätte leisten können!

Hast ja Recht,
aber ich selber kann für mich nur sprechen und da muß ich sagen sind die Femibion echt super. Ich hab da keine Probleme mit für ein 60er Pack über 20 Euro hinzulegen. Und die Inhaltsstoffe sind ja in jeder Zusammensetzung anders. Und ob ich nun für die Pille für 3 Monate über 30 Euro hin lege, oder für die Pille nach der Pille. Klar, wenn man Baby Klamotten geschenkt bekommt oder Gebraucht ist ja okay, davon war auch nicht die rede, eher von Sachen die ein Kind eigendlich nicht braucht, aber gern haben möchte. Also, jeder soll seine Alternativen finden.
Alles gute für deine SS
Wusel

1 LikesGefällt mir

17. November 2004 um 9:34
In Antwort auf wuselmaus

Hast ja Recht,
aber ich selber kann für mich nur sprechen und da muß ich sagen sind die Femibion echt super. Ich hab da keine Probleme mit für ein 60er Pack über 20 Euro hinzulegen. Und die Inhaltsstoffe sind ja in jeder Zusammensetzung anders. Und ob ich nun für die Pille für 3 Monate über 30 Euro hin lege, oder für die Pille nach der Pille. Klar, wenn man Baby Klamotten geschenkt bekommt oder Gebraucht ist ja okay, davon war auch nicht die rede, eher von Sachen die ein Kind eigendlich nicht braucht, aber gern haben möchte. Also, jeder soll seine Alternativen finden.
Alles gute für deine SS
Wusel

Glaube, im Grunde sind wir einer Meinung
Wir würden beide immer das Wohl des Kindes vorn an stellen. Daran würden wir nix sparen. Aber wos geht, kann man s mitnehmen.
Dir auch alles Gute.
Liebe Grüße f&f

Gefällt mir

17. November 2004 um 10:53
In Antwort auf fixundfoxy

Glaube, im Grunde sind wir einer Meinung
Wir würden beide immer das Wohl des Kindes vorn an stellen. Daran würden wir nix sparen. Aber wos geht, kann man s mitnehmen.
Dir auch alles Gute.
Liebe Grüße f&f

Ja das glaub ich auch....
denn ich sehs ja jetzt schon an meinen Tieren, die stehen an oberster Stelle, damit sie immer was schönes haben, lecker Futter sowie Leckerlies, da achte ich nicht aufs Geld, sondern darauf, das es denen schmeckt.
Tja, ich hoffe, das es bald bei mir klappt mit der SS bin nun im 5ten ÜZ.

Alles Liebe
Wusel

Gefällt mir

17. November 2004 um 12:08

Möchte noch was dazu sagen
ich habe auch keine probleme mehr geld für mein kind auszugeben, aber in den tabletten ist das gleiche drin, auch die vitamine usw,ich wollte nur nicht alles aufzählen,
ich sehe es wie wusel, ich habe 2 katzen und die bekommen nur das beste (da spare ich auch nicht), denn nur wenn es meinen tieren gut geht geht es mir auch gut.
an meinem kind wirde nichts gespart, aber wozu mehr ausgeben wenn das gleiche (vom inhalt her) weniger kostet?
das kind bekommt alles was zu seinem wohl und zufriedenheit beizutragen ist, selbst ich würde da lieber auf etwas verzichten damit es dem kind gut geht.
also bitte mich nicht falsch verstehen, danke

happygirlmagic

Gefällt mir

17. November 2004 um 12:53
In Antwort auf wuselmaus

Ja das glaub ich auch....
denn ich sehs ja jetzt schon an meinen Tieren, die stehen an oberster Stelle, damit sie immer was schönes haben, lecker Futter sowie Leckerlies, da achte ich nicht aufs Geld, sondern darauf, das es denen schmeckt.
Tja, ich hoffe, das es bald bei mir klappt mit der SS bin nun im 5ten ÜZ.

Alles Liebe
Wusel

Ach so!!!
Dachte jetzt, Du bist mitten in der Schwangerschaft! Na dann, ganz viel Glück. Ich drück Dir die Daumen. Kuß, f&f

Gefällt mir

17. November 2004 um 13:45
In Antwort auf fixundfoxy

Ach so!!!
Dachte jetzt, Du bist mitten in der Schwangerschaft! Na dann, ganz viel Glück. Ich drück Dir die Daumen. Kuß, f&f

Leider nicht
aber naja, habe ja fast 13 Jahre inkl. Unterbrechungen die Pille genommen. Zyklus ist eigendlich recht stabil gewesen von 28 Tagen, der letzte hatte sich leider verlängert und Mens hatte ich auch weniger wie sonst, aber leider ist da nichts, naja, 5ter Zyklus neuer versuch, wenn nicht dann halt nächstes Jahr, hab auch sehr viel Streß mit meiner Gesundheit, weiß net ob dus schon gelesen hast aber ich habe Probleme mit mein Knie was irgendwie immer schlimmer wird.

Liebe Grüße
Wusel

Gefällt mir

17. November 2004 um 15:08

Die ersten 3 Monate
nehmen viele Schwangere die Femibion 1 x täglich. Mein Frauenarzt hat sie mir empfohlen, und ich habe auch "zugeschlagen". Manchmal habe ich sie auch vergessen...
Dann hätte ich auch die Femibion ab der 25. SSW nehmen können (so ein Doppelpack); mein Frauenarzt meinte: nehmen sie sie ruhig. Die kostete aber 25 EURO - also - das war mir zuviel. Ich nehme die ganze SS jetzt Femibion (ich vergesse sie auch mal), aber auch aus dem Grund,w eil ich kein toller Obstesser bin; ich trinke Fruchtsäfte usw...
Der Frauenarzt meiner Freundin hat ihr die Femibion für die ersten 3 Monate empfohlen, mehr nicht, also du siehst: jeder rät anders, aber wenn du dich (nach diesen 3-4 MOnaten) ganz gut ernährst (Appetit und Hunger auf Verschiedenes hast), dann ist das eine "sehr solide Nahrung" für dich und das wachsende Kind.
Liebe Grüsse

Gefällt mir

24. Juni 2005 um 22:56

Hallo an alle, die auch sparen wollen...
... ich habe mich mal in Online-Apotheken umgesehen. Recht günstig ist www.versand-apo.de. Die haben auch seeeehr viele Sachen (im Schnitt so 2-4 günstiger).
Am absolut günstigsten ist http://www.vfg.ag/.
Schaut halt mal rein - hab es selber aber auch noch nicht probiert!!! Glaube die Produkte kommen aus der Tschechei oder so.
Was haltet ihr davon?

Liebe Grüße
Mausi

Gefällt mir

24. Juni 2005 um 23:20

????
hallo ich wollte mal fragen,was folio eigentlich ist?ist das wichtig für eine schwangerschaft?was ist das genau?
bitte um antwort

Gefällt mir

25. Juni 2005 um 12:01

Nehm ich auch..
Ich nehme auch Folio. Soll sogar besser sein weil Folsäure und Jod enthalten ist. Hat mir die FA empfohlen. Und der Preis ist auf jedenfall auch bessser )

LG Simone + Bauchmaus 32.SSW

Gefällt mir

26. Juni 2005 um 9:48
In Antwort auf wuselmaus

Leider nicht
aber naja, habe ja fast 13 Jahre inkl. Unterbrechungen die Pille genommen. Zyklus ist eigendlich recht stabil gewesen von 28 Tagen, der letzte hatte sich leider verlängert und Mens hatte ich auch weniger wie sonst, aber leider ist da nichts, naja, 5ter Zyklus neuer versuch, wenn nicht dann halt nächstes Jahr, hab auch sehr viel Streß mit meiner Gesundheit, weiß net ob dus schon gelesen hast aber ich habe Probleme mit mein Knie was irgendwie immer schlimmer wird.

Liebe Grüße
Wusel

Folio und Femibion
Ich nehme Femibion und bin voll zufreieden. Am Anfang habe ich mir auch gesagt das ist ja ein Wucherpreis. ABER: Femibion Zusammensetzung
1 Kaps. enthält arzneilich wirksame Bestandteile: 2,6 mg Pyridoxin, 6,0 mg Pantothensäure, 0,2 mg Iodid-Ion, 110,0 mg Ascorbinsäure, 14,0 mg DL--Tocopherol, 2,0 mg Betacaroten, 18,0 mg Nicotinamid, 3,5 Myg Cyanocobalamin, 1,8 mg Riboflavin, 1,5 mg Thiamin, 0,4 mg Folsäure, 0,15 mg Biotin


Folio
Zusammensetzung
1 Tabl. enthält arzneilich wirksame Bestandteile: 0,4 mg Folsäure, 0,261 mg Kaliumiodid
sonstige Bestandteile: Cellulosepulver; Magnesium stearat; Siliciumdioxid hydrat; Lactose-1-Wasser; Talkum



Ich habe sie verglichen und habe mich für Femi entschieden. Im Sinne alles gute für mein Baby. Aber jeder muss selber entscheiden.


13 SSW

1 LikesGefällt mir

26. Juni 2005 um 17:13
In Antwort auf madeleine141

Folio und Femibion
Ich nehme Femibion und bin voll zufreieden. Am Anfang habe ich mir auch gesagt das ist ja ein Wucherpreis. ABER: Femibion Zusammensetzung
1 Kaps. enthält arzneilich wirksame Bestandteile: 2,6 mg Pyridoxin, 6,0 mg Pantothensäure, 0,2 mg Iodid-Ion, 110,0 mg Ascorbinsäure, 14,0 mg DL--Tocopherol, 2,0 mg Betacaroten, 18,0 mg Nicotinamid, 3,5 Myg Cyanocobalamin, 1,8 mg Riboflavin, 1,5 mg Thiamin, 0,4 mg Folsäure, 0,15 mg Biotin


Folio
Zusammensetzung
1 Tabl. enthält arzneilich wirksame Bestandteile: 0,4 mg Folsäure, 0,261 mg Kaliumiodid
sonstige Bestandteile: Cellulosepulver; Magnesium stearat; Siliciumdioxid hydrat; Lactose-1-Wasser; Talkum



Ich habe sie verglichen und habe mich für Femi entschieden. Im Sinne alles gute für mein Baby. Aber jeder muss selber entscheiden.


13 SSW

Folsan gibt es auch mit 5 mg
folsan gibt es auch mit 5 mg, der Wirkstoff ist Folsäure, also5mg Folsäure. Das ist schon eine Unterschied zu 0,4mg Folsäure. Weiss auch nicht, dazu hat mein FA mir geraten, ansonsten ernähre ich mich relativ gesund, ballaststoff- und vitaminreich. keine ahnung, ob man so viel Folsäure braucht, ...
weiss auch nicht es gibt auf dem markt so viele mittelchen, dass ich da echt nicht mehr durchblicke, scheint ein riesen grosser absatzmarkt zu sein
lg susan

Gefällt mir

26. Juni 2005 um 21:57

Medizinfuchs.de
Ich nehme jetzt das Femibion + DHA das kostet in der Apotheke 25. Ich habe es mir im Internet bestellt.
Die o.g. Adresse ist ein Vergleich der Online Apotheken da kosten die bei einem Anbieter 17,15 und ab 10 fallen keine Versandkosten an.

Gefällt mir

1. Juni 2010 um 9:51

Teuer???
Der Preis ist völlig okay - wieviele nimmst du denn davon am Tag?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben