Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SS Bluttest beim FA, wie sicher?


SS Bluttest beim FA, wie sicher?

27. Februar 2006 um 14:14

Hallo Ihr lieben

weis jemand wie sicher der Bluttest beim FA ist? Also wenn er negativ ausfällt ist man dan 100% nicht schwanger? Bei mir wurde eine Woche nach ausbleiben der Mens Blut genommen. Keine Schwangerschaftshormone im Blut. Ich fühl mich aber schwanger. kann das sein?

Mari

Verwandte Tags #Schwangerschaft

+

Schuhe anziehen kann doch nicht so schwer sein! Jede Mutter weiß: Doch, das kann es!

Schuhe anziehen kann doch nicht so schwer sein! Jede Mutter weiß: Doch, das kann es!

Schuhe anziehen kann doch nicht so schwer sein! Jede Mutter weiß: Doch, das kann es! Schuhe anziehen kann doch nicht so schwer sein! Jede Mutter weiß: Doch, das kann es!

Wie im Märchen! Das Prinzessin Anna Frisuren Tutorial Wie im Märchen! Das Prinzessin Anna Frisuren Tutorial

Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste! Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!

27. Februar 2006 um 14:40

Hallo!!!
Normalerweiße kann das nicht sein, das du schwanger bist. Denn ein Bluttest ist sicherer als der Schwangerschaftstest. Bei mir haben sie auch Blutabgenommen weil man am Ultraschall noch nichts gesehen habe und ich deswegen extra ins KH gefahren bin (Hatte angst vor einer Eileiterschwangerschaft).

Dann haben sie mir Blutabgenommen und genau gesagt dass noch sehr wenig HCG im Blut ist, und das ich einfach noch Frühschwanger bin.

LG
Tamara 29 SSW

Gefällt mir

27. Februar 2006 um 15:26

Nicht schwanger...
Wenn eine Woche nach ausbleiben der Mens ein Bluttest gemacht wird und der negativ ausfällt bist Du definitiv NICHT schwanger. Zu dieser Zeit schlägt meist ein Urintest schon sehr zuverlässig an.
Ein Bluttest liefert sogar schon Tage VOR der erwarteten Mens ein positives Ergebnis wenn Du schwanger bist...

Möchtest Du denn schwanger werden?

LG -
Michaela (35.SSW)

Gefällt mir

Zurück zum Forum

Frühere Threads

Beliebte Diskussionen

Do you know this products?

Nach oben