:

Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mensartige Nierenschmerzen in der Frühschwangerschaft??? *hilfe*

Forum

Mensartige Nierenschmerzen in der Frühschwangerschaft??? *hilfe*

7. Januar 2008 um 10:21

Hallo,

bei mir wurde am Freitag die SS in der 5.SSW bestätigt. Aber nur laut Bluttest. Jetzt habe ich seit Samstag so schlimme Nieren-Rückenschmerzen wie als würde ich meine Mens bekommen Das waren immer meine ersten Anzeichen wenn ich meine Mens bekommen habe.

Heißt das, dass es wahrscheinlich noch abgeht oder sind diese "Schmerzen" normal??

Wäre lieb wenn mir das jemand beantwortet!!

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest! Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen! Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!

Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln) Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)

7. Januar 2008 um 10:25

Denke das
können wir dir auch nicht beantworten...
Und so früh ist nicht zu spassen,also auf zum Arzt....

Alles Gute,
Ivonne,40.SSW mit Hanna inside

Ich mag

7. Januar 2008 um 11:39

...
ähm .. ab zum Arzt. Das kann auch ne Blasen/nierenentzündung sein. Hatte ich am We auch. war nich so spaßig. Also besser zum Arzt damit und noch mal durchchecken lassen. kann nich schaden

Ich mag

16. Januar 2010 um 11:14

Nierenschmerzen in frühschwangerschaft
hallo, du hattest vor einiger zeit auf gofeminin von mensartigen nierenschmerzen in der frühschwangerschaft geschrieben.
ich bin ende der 5. ssw und hatte das seit eisprung + 8 immer mal wieder. aber gestern hatte ich, nach körperlicher anstrengung, irre schmerzen und habe nun angst, das krümel wieder zu verlieren...
was hatte dir deine gynäkologin dazu gesagt und wie ist die sache bei dir ausgegangen?
für eine antwort wäre ich dir dankbar!
claudia

1 likes - Ich mag

Previous threads
Anzahl von Antworten
Letzte Antwort

Last Author's threads

  • WAR SCHON JEMAND VON EUCH TROTZ NEGATIVEN FRÜHTEST SCHWANGER

    20. Oktober 2007 um 15:42

  • Wodurch kann das Ei abgehen??

    4. Oktober 2007 um 13:37

Beliebteste Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben