Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Etwas peinliche frage!nach geburt scheide "labbriger"?

Etwas peinliche frage!nach geburt scheide "labbriger"?

22. September 2010 um 10:38

ich habe gerade einen beitrag gelesen bei dem es darum ging ob wks oder normalgeburt.und das die scheide bei der normalgeburt ausgehnt wird und danach ganz furchtbar aussieht.
aber das da dunten ist doch muskel?heisst das,das nach der geburt da unten alles größer und unfester und nicht mehr so eng ist?
habt mir damit bißchen angst gemacht.
normalerweise möchte ich eine normalgeburt,aber (entschuldigt meine aussage) das meine schamlippen bis zum boden runter hängen möchte ich auch nicht..

22. September 2010 um 10:41

Gute frage
das hab ich auch vor n paar wochen mal gehört das es alles nicht mehr so eng ist anschließend...
bin gespannt auf antworten...

Gefällt mir

22. September 2010 um 10:44


hallo,
ich musste bissi schmunzeln als ich deinen beitrag gelesen hab-dachte früher genauso
aber ich wurde eines besseren belehrt hab meinen sohn vor 11wochen natürlich zur welt gebracht und ich kann dir sagen das alles wieder total normal aussieht und sich anfühlt!!
nix ist größer oder wabbelig geworden! hab gleich nach der geburt mir alles angeschaut und schon da fand ich das es nicht schlimm aussah-klar bissi dick aber nicht schlimm!

mach dir nicht so viele gedanken und lass dir keine angst machen wünsch dir eine tolle natürliche geburt


liebe grüße july

Gefällt mir

22. September 2010 um 10:44


alles wie davor

bin auch gerissen und wurde an einigen stellen genäht.....jetzt 4 wochen nach der geburt sieht man davon nichts mehr! alles tutti

wünsche euch eine schöne geburt

Gefällt mir

22. September 2010 um 11:07

Es ist so traurig
dass diese GESCHICHTEN UND MÄRCHEN immer noch die Runde machen obwohl wir in einem aufgeklärten Land leben. Hör nicht auf den Quatsch denn annalee (aka. anamaria!) von sich gibt. Dein Beckenbodenmuskel besteht aus drei übereinander angeordneten Muskelsträngen. Wie bei einem Schottenkaro. Diese Muskeln sind dafür angelegt sich nach einer Geburt wieder zusammen zu ziehen.
Rückbildungsgymnastik hilft. Aber keine Sorge, deine Schamlippen werden nicht ausleiern udn auf dem Boden schleifen

Gefällt mir

22. September 2010 um 11:24

Schrott was ihr euch da erzählt
nach einer normalen Geburt leiert da weder was aus noch wird es hängen hab ja schon eine geburt hintermir und alles ist so wie es vor der geburt auch war !
frag das doch mel dein fa .aber nicht das selbst der dan lachen muss

Gefällt mir

22. September 2010 um 11:25

Na da
hab ich ja Glück ,bin zum 6.mal schwanger,wenn das so wäre müsste bei mir d Geburt nur 3 min.dauern ,da eh alles soooo weit u ausgeleiert ist und d Schamlippen häng ich mir immer an d Ohren.

So ein Käse hab ich lang nicht gelesen.echt traurig

Sandra

Gefällt mir

22. September 2010 um 11:28


Versteh nicht wieso manche da so komisch reagieren und so geschockt über die Frage sind!

Das ist auch mein erstes Kind, ich weiß schon dass sich einiges zurück bildet, hört man ja! Aber ob und wie das dann nachher ausschaut macht mir auch etwas Angst! Darum könnt ihr, die etwas Erfahreneren nicht einfach normal antworten???

Danke!

2 LikesGefällt mir

22. September 2010 um 11:52

Achwas! So ein Blödsinn!
Hallo

Achwas, so einen blödsinn habe ich ja schon lange nicht mehr gehört, sorry.

Ich habe 2 Kinder geboren, mein 1. leider per Not-Kaiserschnitt und mein 2. zum Glück völlig spontan und normal. Uuuund dadurch das ich beides erlebt habe, sage ich, niemals würde ich einen Kaiserschnitt der normalen Geburt vorziehen.
Soviel zum KS oder zur normalen Geburt von mir.

Und dann zu deiner eigentlichen Frage, nein, die Vagina ist nach der Geburt nicht anderst wie vorher, zumindest ICH habe da keinen Unterschied gemerkt, nicht im Alltag und auch nicht beim Geschlechtsakt. Also mach dir da keine Gedanken, das was sich verändert ist wohl eher der Beckenboden, aber dafür gibts die Rückbildungsgymnastik.

Ich wünsche Dir eine wunderschöne weitere Kugelzeit und eine traumhafte Geburt.

LG ninchen

Gefällt mir

22. September 2010 um 12:08

Hi
Also nach 2 spontanen Geburten (ohne Riss od. Schnitt) kann ich Dir sagen: es ist alles so wie vorher. Da hängt nix bis zum Boden (*lach*, stell mir das grad so bildlich vor...) und es ist eng wie zu jungfräulichen Zeiten.
Leider kursieren immer wieder Schauermärchen (sind aber nur das: Märchen) und eine bestimmte Userin tut ihr Bestes, sie immer wieder zu verbreiten. Aber da ist nichts dran.
Also keine Angst!

LG,
Susanne (mit Sophie, 10 Jahre - Dorian, 9 Monate und Bauchzwerg)

Gefällt mir

22. September 2010 um 12:11

Hmmm
Manchmal glaub ich du bist ein FAKE..

Wer ständig solche Fragen stellt , ich weiß nicht...dich sollte wenn du Schwanger bist etwas anderes interessieren...Sorry

Gefällt mir

22. September 2010 um 12:33

Ich habe
4 kinder normal entbunden und da unten ist alles wie vorher!!! da hängt und labbert mal gar nix und inkontinet bin ich auch nicht!!!! war es in der ss nicht und auch nach den geburten nicht....wenn ich hier so manche beiträge lese wird mir ganz anders....manche leute geben einen scheiss von sich..das is die wahre wonne

Gefällt mir

22. September 2010 um 12:47


Weil von ihr ja ständig solche Fragen kommen ...
Gegen Schwangerschaftsstreifen kannst du nichts tun auch wenn du regelmäßig cremst können sie kommen...

Ich finde es einfach nur merkwürdig...das man immer solche Fragen stellt...

Gefällt mir

24. September 2010 um 22:32


nach dem ersten Kind zieht sich die Vagina in 99% der Fälle wieder in den Normalzustand zurück. Beim zweiten Kind sieht es schon etwas anders aus, aber ''labbriger'' ? nein nein, si schlimm ist es auch wieder nicht. AUßER Der Arzt näht dich zu locker wieder zusammen, wenn was reißt. Dann wirst du damit rechnen & leben müssen.

Gefällt mir

24. September 2010 um 22:41

Hehe
Mettwurst in nen Flur schmeißt...
genial!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Himbeerblättertee?! Bitte um Erfahrung

    23. März 2013 um 14:14

  • Baby 10 tage alt und kommt trotzdem so oft?

    31. Januar 2011 um 19:59

  • Alessa ist da!!

    27. Januar 2011 um 17:41

  • 39 ssw menstruationsartige schmerzen

    17. Januar 2011 um 14:32

  • Hochschwanger Sex..??

    11. Januar 2011 um 11:52

  • Senkwehen ..

    7. Januar 2011 um 5:51

Beliebte Diskussionen

Mixa - Reparierende Bodylotion Produkttest

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Super Stay Matte Ink Produkttest

Teilen

Primigi Schuhe

Teilen

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben